25 Jahre Kleingartler

Am 23. Mai 1986 wurde der Kleingartenverein Unterföhring gegründet. Das damit heuer anstehende 25-jährige Vereinsjubiläum wird am Donnerstag, 2. Juni (Vatertag), im Rahmen eines Frühlingsfest in der Gartenanlage am Feringasee gefeiert.

Das Festzelt in der Kleingartenanlage ist von 12 bis 23 Uhr geöffnet. Geboten sind warme und kalte Speisen, Getränke, Kaffee und Kuchen, dazu ein buntes Kinderprogramm von 13.30 bis 17 Uhr mit Kinderschminken, Zaubern & Ballooning, Luftballontiere, etc. Um 14 Uhr erfolgen die offiziellen Ansprachen des Vorsitzenden Artur Lutz, 1. Bürgermeister Franz Schwarz und des Vereinssprechers Stefan Ganser. Highlights sind um 14.30 und 15.30 Uhr Auftritt des GTEV Edelweiß sowie den ganzen Nachmittag über Drehleiter fahren mit der Freiwilligen Feuerwehr. Ab 16.30 Uhr öffnet der Barbetrieb, ab 17 Uhr sorgt die Raimund Bauer Band mit Tanzmusik für Stimmung, um 19 erfolgt noch ein Auftritt der Tanzgruppe des TSV Unterföhring. Das Fest findet bei jedem Wetter statt.

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei München gegen Raser und Poser – Gezielte Kontrollen im Stadtgebiet gegen illegale Straßenrennen und Tuning-Vergehen
Polizei München gegen Raser und Poser – Gezielte Kontrollen im Stadtgebiet gegen illegale Straßenrennen und Tuning-Vergehen
SEM in Feldmoching: So reagiert der Stadtbezirk auf die Pläne des Stadtrats
SEM in Feldmoching: So reagiert der Stadtbezirk auf die Pläne des Stadtrats
Frau stirbt bei Wohnungsbrand – Münchner Kriminalpolizei ermittelt
Frau stirbt bei Wohnungsbrand – Münchner Kriminalpolizei ermittelt

Kommentare