Gaujugendtag der Trachtler in Unterföhring

Etwa 130 junge Trachtlerinnen und Trachtler (hier beim Auftanz) aus acht verschiedenen Vereinen zeigten beim Gaujugendtag der Trachtenjugend Gau München und Umgebung im Unterföhringer Bürgerhaus ihr Können. Foto: Karl Hirt

Mitte Mai fand wieder der alljährliche Gaujugendtag der Trachtenjugend Gau München und Umgebung im Bürgerhaus Unterföhring statt. Gastgeber Verein war in diesem Jahr der G.T.E.V. Edelweiß Unterföhring.

Rund 130 junge Trachtlerinnen und Trachtler aus acht verschiedenen Vereinen zeigten in ihren Gebirgs- und Volkstrachten an diesem Nachmittag ihr Können. Für die musikalische Untermalung sorgten Michi Ponert und Daniel Huber mit ihrem Akkordeon. Nach einem gemeinsamen Auftanz verlieh als Ehrengast der Bezirkstagspräsident Josef Mederer, Wilma Christthaller von den „Roaga Buam Ismaning“ und Hans Barbarino von den „D’Ammertalern Ottendichl“ als Zeichen der Anerkennung für deren großes ehrenamtliches Engagement in ihren Vereinen die Bezirksmedaille des Bezirks Oberbayern. Danach erhielt Bettina Kollmannsberger von den „D’Schlößlberglern Anzing“ aus der Hand der Gaujugendleiter Markus Hochlahner und Heike Hardi für ihren langjährigen Einsatz in der Kinder- und Jugendgruppe ebenfalls eine hohe Auszeichnung, das Silberne Ehrenzeichen der Bayerischen Trachtenjugend. Nun zeigten die Kinder und Jugendlichen Schuhplattler und Volkstänze. Natürlich durften dabei der „Gauschlag“ und der „Gaulandler“ im Programm nicht fehlen. Das Untersberger Glockentrio und Veronika Moll von der Riesengebirgs-Trachtengruppe spielten bekannte Melodien mit ihren Kuhglocken. Weiterer Höhepunt des Nachmittags war das „Gaudi-Turnier“. Hierbei versammelten sich aus jedem Verein zwei Paare zum „Besentanz“ auf der Tanzfläche, die während des Tanzes einen Besen weitergeben mussten. Das Paar, das beim plötzlichen Stopp der Musik den Besen in der Hand hielt, schied aus. .

Auch interessant:

Meistgelesen

Polizei München gegen Raser und Poser – Gezielte Kontrollen im Stadtgebiet gegen illegale Straßenrennen und Tuning-Vergehen
Polizei München gegen Raser und Poser – Gezielte Kontrollen im Stadtgebiet gegen illegale Straßenrennen und Tuning-Vergehen
SEM in Feldmoching: So reagiert der Stadtbezirk auf die Pläne des Stadtrats
SEM in Feldmoching: So reagiert der Stadtbezirk auf die Pläne des Stadtrats
Unwetter löst Großeinsatz aus: Vermisstensuche am Fasaneriesee - Appell an Badegäste
Unwetter löst Großeinsatz aus: Vermisstensuche am Fasaneriesee - Appell an Badegäste
Antrag im Stadtrat: Kommt in Feldmoching statt KOSMO doch wieder die SEM?
Antrag im Stadtrat: Kommt in Feldmoching statt KOSMO doch wieder die SEM?

Kommentare