„Fragen Sie die Spezialisten"

Impressionen von der 7. Hallo Gesundheitsmesse "Bleib fit"

Hallo-Geschäftsführerin Alexandra Gipser (li.) und Schirmherrin Monika Baumgartner begrüßten die Messeteilnehmer.
1 von 17
Hallo-Geschäftsführerin Alexandra Gipser (li.) und Schirmherrin Monika Baumgartner begrüßten die Messeteilnehmer.
Fitness im Fokus: Wie man mit einem Fußball am Gummiband trainiert, wurde den Besuchern der Hallo-Gesundheitsmesse live demonstriert.
2 von 17
Fitness im Fokus: Wie man mit einem Fußball am Gummiband trainiert, wurde den Besuchern der Hallo-Gesundheitsmesse live demonstriert.
Professor Christoph Heitmann von der Geisenhoferklinik referierte zum Thema Brustkrebs.
3 von 17
Professor Christoph Heitmann von der Geisenhoferklinik referierte zum Thema Brustkrebs.
4 von 17
Fesch und gut gelaunt erläuterten die Mitarbeiter der Johanniter unter anderem, auf was man bei der Antragstellung für Leistungen von der Pflegeversicherung achten muss.
5 von 17
Fesch und gut gelaunt erläuterten die Mitarbeiter der Johanniter unter anderem, auf was man bei der Antragstellung für Leistungen von der Pflegeversicherung achten muss.
Ein Meister seines Faches: Stephan Ehlers von der Jonglierschule München.
6 von 17
Ein Meister seines Faches: Stephan Ehlers von der Jonglierschule München.
7 von 17
Auch mit einer Behinderung selbstbestimmt zuhause leben – wie das funktioniert, darüber informierte das Münchner Pflegeteam um Geschäftsführer Abdul Örs (2. v. l.) die Messebesucher.
8 von 17
Auch mit einer Behinderung selbstbestimmt zuhause leben – wie das funktioniert, darüber informierte das Münchner Pflegeteam um Geschäftsführer Abdul Örs (2. v. l.) die Messebesucher.

München: Wenn es um die Gesundheit geht, sollte man nichts dem Zufall überlassen.

Wie wichtig es ist, den Rat eines Spezialisten einzuholen, berichtete Schauspielerin und Schirmherrin Monika Baumgartner den Besuchern bei der 7. Hallo-Gesundheitsmesse „bleib fit“ im MTC. Zahlreiche Menschen informierten sich dort trotz Sturm und Regen wieder über die Themen Gesundheit, Prävention, Fitness, Ernährung und Wellness.

Mit Schmerzen am ganzen Körper wie bei einem Muskelkater ist Monika Baumgartner eines Tages aufgewacht. Die erste Diagnose: Fibromyalgie – eine nicht heilbare, chronische Schmerzerkrankung. Erst der Besuch bei einem ausgewiesenen Fachmann brachte Entwarnung: Die Schauspielerin litt an Polymyalgie – eine Krankheit mit einem ähnlichen Namen, aber ganz anderen Heilungsaussichten. „Mit einer Kortisonspritze war alles weg“, berichtet die Schauspielerin, die im Fernsehen die Mutter des Bergdoktors spielt. Mit ihrer Erfahrung rät Baumgartner: „Fragen Sie die Spezialisten.“ Die Schauspielerin führte bei der „bleib fit“ im MTC gemeinsam mit Hallo-Geschäftsführerin Alexandra Gipser zahlreiche angeregte Gespräche mit den Messebesuchern und Ausstellern.

Guten Rat und viel Wissenswertes gab es aber natürlich nicht nur von der Schirmherrin. An rund 120 Ständen standen die Experten erstmals an zwei Tagen den Besuchern Rede und Antwort. Dabei gab es auch jede Menge Mitmachangebote, die sich großer Nachfrage erfreuten. Vom Ausprobieren gesundheitsrelevanter Produkte reichte das Angebot bis hin zu kostenlosen Medizintests. Unter anderem konnten Männer zum Beispiel ihren Testosteronwert testen lassen. Wie wichtig dieser Wert ist, darüber informierte Bruni Thomas von der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit. „Auch Männer kommen in die Wechseljahre“, sagt sie. Dazu gehört, dass ab dem 40. Lebensjahr der Testosteronspiegel im Blut sinkt. Die Folge können Schlaflosigkeit, Antriebslosigkeit oder depressive Verstimmungen sein. Ist das Problem erst erkannt, kann der Mangel behandelt werden. Neben dem Hormontest machten die Besucher auch rege Gebrauch von den anderen Angeboten wie Hörtests oder Messungen des Blutzuckers. Die umfangreichen Vorträge rundete das zweitägige Programm in der gut besuchten Messehalle ab.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare