Erneuter Unfall

Beim Linksabbiegen: Pkw kollidiert mit Radfahrer – eine Person schwer verletzt

+
Sie übersah ihn, er konnte nicht mehr bremsen. Nur wenige Tage nach den letzten Meldungen hat sich ein weiterer Abbiege-Unfall in der Stadt ereignet.

Schon wieder hat sich an einer Kreuzung ein schwerer Zusammenstoß zwischen einer Pkw-Fahrerin und einem Radfahrer ereignet...

Feldmoching – Am frühen Morgen, gegen 07:50 Uhr, fuhr eine 41-jährige Münchnerin mit ihrem Audi auf der Lerchenstraße stadteinwärts. An der Einmündung zur Lerchenauer Straße wollte sie nach links abbiegen.

Was sie dabei übersah: Ein 38-jährigen Fahrradfahrer fuhr zur selben Zeit auf der Querungsfurt der Lerchenauer Straße und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen...

Es kam zu einem Zusammenstoß. Der Mann stürzte auf die Fahrbahn und erlitt dabei schwere Verletzungen. Er wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert, musste dort stationär behandelt werden.

Leider ereignen sich in letzter Zeit häufiger Unfälle dieser Art. Erst vor wenigen Wochen, Anfang Juli, übersah eine Pkw-Fahrerin am Frankfurter Ring einen Pedelec-Fahrer und ließ ihn ohne anzuhalten einfach am Unfallort liegen (Hallo berichtete). Wenige Tage danach vermeldete die Münchner Polizei einen weiteren Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Diesmal in Pasing (Hallo berichtete).

Im Juni übersah ein AWM Müllwagen einen Radfahrer Sendlinger-Tor-Platz . Der Mann hatte keine Chance und war unter den beiden Achsen des Fahrzeugs zum Liegen gekommen (Hallo berichtete).

hm/reb/Polizei München

Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

NFL in München – Absage für prestigeträchtiges Sportevent?
NFL in München – Absage für prestigeträchtiges Sportevent?
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Was wird am Lerchenauerfeld gebaut? – Wettbewerbsmodelle werden vorgestellt
Was wird am Lerchenauerfeld gebaut? – Wettbewerbsmodelle werden vorgestellt
Keine Zukunft mehr – Münchner 6-Tages-Rennen findet nicht mehr statt
Keine Zukunft mehr – Münchner 6-Tages-Rennen findet nicht mehr statt

Kommentare