München Nord: Ressortarchiv

Nach zahlreichen Probebeisetzungen: Münchens erste sarglose Bestattung auf dem Westfriedhof

Pilotprojekt

Nach zahlreichen Probebeisetzungen: Münchens erste sarglose Bestattung auf dem Westfriedhof

Auf dem Westfriedhof hat jetzt Münchens erste Bestattung nur im Leichentuch stattgefunden - also ohne Sarg. Die Stadt bezeichnet das als wichtigen Schritt für alle …
Nach zahlreichen Probebeisetzungen: Münchens erste sarglose Bestattung auf dem Westfriedhof
Einbruch in Lerchenauer Gaststätte: Täter brechen Spielautomaten auf – Polizei München sucht Zeugen

Trotz Alarmauslösung

Einbruch in Lerchenauer Gaststätte: Täter brechen Spielautomaten auf – Polizei München sucht Zeugen

In den frühem Morgenstunden kam es in einer Gaststätte im Münchner Norden zu einem Einbruch. Die Polizei sucht nach den beiden Tätern und startet einen Zeugenaufruf.
Einbruch in Lerchenauer Gaststätte: Täter brechen Spielautomaten auf – Polizei München sucht Zeugen
Nach fast zwei Jahren und Corona-Pause: So liefen die Bürgerversammlungen 2021 in München-Nord

Wachstum und Verkehr im Fokus

Nach fast zwei Jahren und Corona-Pause: So liefen die Bürgerversammlungen 2021 in München-Nord

Nach fast zwei Jahren und Corona-bedingter Pause fanden 2021 wieder Bürgerversammlungen in München-Nord statt. Fokus lag auf den Themen Verkehr und Wachstum.
Nach fast zwei Jahren und Corona-Pause: So liefen die Bürgerversammlungen 2021 in München-Nord
Bis zu 110 Dezibel! Zug-Lärm am Gütergleis belastet Anwohner der Lerchenau immer noch

Erneut Thema bei der Bürgerversammlung

Bis zu 110 Dezibel! Zug-Lärm am Gütergleis belastet Anwohner der Lerchenau immer noch

Seit Jahren belastet der Lärm der Züge auf dem Gütergleis 5566 nahe der Lerchenau die Anwohner. Erneut fordern sie Lärmschutz von Stadt München und DB.
Bis zu 110 Dezibel! Zug-Lärm am Gütergleis belastet Anwohner der Lerchenau immer noch
Gefahr für querende Fußgänger? Bürger fordert Zebrastreifen über Karlsfelder Straße in Feldmoching

Auf Höhe des Feldmochinger Sees

Gefahr für querende Fußgänger? Bürger fordert Zebrastreifen über Karlsfelder Straße in Feldmoching

Die Karlsfelder Straße verfügt in Feldmoching über keine sichere Querungsmöglichkeit. Ein Bürger fordert daher einen Zebrastreifen nahe des Feldmochinger Sees.
Gefahr für querende Fußgänger? Bürger fordert Zebrastreifen über Karlsfelder Straße in Feldmoching
Schnelle Lösung des Platzproblems am Gymnasium Feldmoching? BA will Pavillon nach Umzug erhalten

Interim als 2. Gymnasium im Stadtbezirk?

Schnelle Lösung des Platzproblems am Gymnasium Feldmoching? BA will Pavillon nach Umzug erhalten

Das Gymnasium Feldmoching kann aus Platzmangel Schüler aus dem Hasenbergl nicht aufnehmen. Der BA fordert nun, den Pavillon als zweites Gymnasium zu erhalten.
Schnelle Lösung des Platzproblems am Gymnasium Feldmoching? BA will Pavillon nach Umzug erhalten
Interim der Eduard-Spranger-Mittelschule in München auf einer Baustelle - Zebrastreifen eingerichtet

Unterricht im Chaos

Interim der Eduard-Spranger-Mittelschule in München auf einer Baustelle - Zebrastreifen eingerichtet

Das Interim der Eduard-Spranger-Mittelschule an der Lassallestraße gleicht einer Baustelle. Elternbeirat schlägt Alarm. Neu sind Zebrastreifen an der Kreuzung.
Interim der Eduard-Spranger-Mittelschule in München auf einer Baustelle - Zebrastreifen eingerichtet
Kein Konzept für den Busbahnhof am Olympiapark in München? BA-Chef übt Kritik - SWM erklären Pläne

Ärger über ungenutztes Areal

Kein Konzept für den Busbahnhof am Olympiapark in München? BA-Chef übt Kritik - SWM erklären Pläne

Der Busbahnhof am Olympiapark in München wird seit 2007 nicht mehr genutzt. Milbertshofens BA-Chef kritisiert fehlende Konzepte. Die SWM erklären die Pläne.
Kein Konzept für den Busbahnhof am Olympiapark in München? BA-Chef übt Kritik - SWM erklären Pläne
Münchner Feuerwehr im Einsatz: Anbau einer Gartenhütte  brennt völlig nieder

Sachschaden: 20.000 Euro

Münchner Feuerwehr im Einsatz: Anbau einer Gartenhütte brennt völlig nieder

Ein Anbau einer großen Gartenhütte hat in der Nacht auf Sonntag in der Lerchenau lichterloh gebrannt. Die Kräfte der Feuerwehr München waren rund eine Stunde im Einsatz.
Münchner Feuerwehr im Einsatz: Anbau einer Gartenhütte brennt völlig nieder
Illegales Glücksspiel in München: Keller zu Kasino umgebaut ‒ Polizei mit sechs Tatverdächtige fest

Glücksspielrunde aufgeflogen

Illegales Glücksspiel in München: Keller zu Kasino umgebaut ‒ Polizei mit sechs Tatverdächtige fest

Mit Automaten für Glücksspiel und Tische für Poker und Roulette wurde ein Keller in München zu einem illegalen Kasino umgebaut. Die Polizei nimmt die Runde fest.
Illegales Glücksspiel in München: Keller zu Kasino umgebaut ‒ Polizei mit sechs Tatverdächtige fest
Parkplatz-Ärger im Olympiadorf: Wohnmobile auf den Straßen verboten ‒ Anwohner schlägt alternative Lösung vor

Vorschlag auf der Bürgerversammlung

Parkplatz-Ärger im Olympiadorf: Wohnmobile auf den Straßen verboten ‒ Anwohner schlägt alternative Lösung vor

Ein Anwohner im Olympiadorf schlägt Alarm: Wohnmobile sollen dort nicht mehr auf den Straßen stehen. Die Parkplatz-Situation ist schon lange stark angespannt.
Parkplatz-Ärger im Olympiadorf: Wohnmobile auf den Straßen verboten ‒ Anwohner schlägt alternative Lösung vor
Münchner Kindergarten vor dem Aus? Dringend neues Zuhause gesucht wegen Klage ‒ Vorstand ruft um Hilfe

„Lerchennest“ sucht neuen Standort

Münchner Kindergarten vor dem Aus? Dringend neues Zuhause gesucht wegen Klage ‒ Vorstand ruft um Hilfe

Seit 1993 ist der Kindergarten „Lerchennest“ in der Tagetesstraße beheimatet. Gültig ist der Mietvertrag zwar bis Ende 2024. Jedoch macht eine Klage eines benachbarten …
Münchner Kindergarten vor dem Aus? Dringend neues Zuhause gesucht wegen Klage ‒ Vorstand ruft um Hilfe
Plötzlicher Angriff beim Spaziergang ‒ Münchner am Lerchenauer See in den Rücken gestochen

Körperverletzungsdelikt

Plötzlicher Angriff beim Spaziergang ‒ Münchner am Lerchenauer See in den Rücken gestochen

Bei einem Spaziergang am Lerchenauer See wird einem 63-jährigen Münchner plötzlich in den Rücken gestochen. Die Polizei findet beim Tatverdächtigen ein Messer.
Plötzlicher Angriff beim Spaziergang ‒ Münchner am Lerchenauer See in den Rücken gestochen
Münchner Polizist schnappt in seiner Freizeit zwei Graffiti-Sprayer

Weitere Ermittlungen

Münchner Polizist schnappt in seiner Freizeit zwei Graffiti-Sprayer

Ob die beiden tatverdächtigen Sprayer für weitere Graffiti verantwortlich sind, ist Gegenstand der Ermittlungen. Sie wurden ihre Erziehungsberechtigten übergeben.
Münchner Polizist schnappt in seiner Freizeit zwei Graffiti-Sprayer
Im Drogen-Rausch: Mann mit Schutzanzug dringt in Firma ein, randaliert und stiehlt selbstfahrendes Fahrzeug

Polizei-Einsatz

Im Drogen-Rausch: Mann mit Schutzanzug dringt in Firma ein, randaliert und stiehlt selbstfahrendes Fahrzeug

Einen gestohlenen Schutzanzug betrachtete ein 41-Jähriger wohl als Ticket auf das Gelände einer Firma in München. Dort randaliert er im Drogen-Rausch und stahl ein …
Im Drogen-Rausch: Mann mit Schutzanzug dringt in Firma ein, randaliert und stiehlt selbstfahrendes Fahrzeug
Eigener Straßenname für Moosacher Macher - Stadtteil-Legende Karl Bucher soll durch Widmung verewigt werden

Ein Weg für Karl Bucher?

Eigener Straßenname für Moosacher Macher - Stadtteil-Legende Karl Bucher soll durch Widmung verewigt werden

Mehrere Vereine und die Moosacher SPD wollen dem beliebtem Anwohner Karl Bucher eine eigene Straße widmen – die Stadt München prüft jetzt die Möglichkeiten.
Eigener Straßenname für Moosacher Macher - Stadtteil-Legende Karl Bucher soll durch Widmung verewigt werden
Lieblingsorte im Münchner Norden gesucht ‒ Stadt startet digitale Schatzsuche in der Moos- und Heidelandschaft

Schönste Erholungsorte

Lieblingsorte im Münchner Norden gesucht ‒ Stadt startet digitale Schatzsuche in der Moos- und Heidelandschaft

Die Stadt will eine Schatzkarte mit den schönsten Erholungsorten im Münchner Norden erstellen. Teilnehmer können ihre Lieblingsorte in der Moos- und der Heidelandschaft …
Lieblingsorte im Münchner Norden gesucht ‒ Stadt startet digitale Schatzsuche in der Moos- und Heidelandschaft
Mit dem Elektromobil den Olympiapark in München erkunden

Kostenloser Service

Mit dem Elektromobil den Olympiapark in München erkunden

Im Olympiapark startet ein Elektromobil-Verleih für gehbehinderte Menschen. Das Ausleihen ist kostenlos und bietet einen neuen Blick auf München. Was sagen die Nutzer?
Mit dem Elektromobil den Olympiapark in München erkunden
Tod in Münchner Obdachlosenunterkunft ‒ Polizei nimmt Verdächtigen wegen Totschlag fest

Stumpfe Gewalt

Tod in Münchner Obdachlosenunterkunft ‒ Polizei nimmt Verdächtigen wegen Totschlag fest

Ein 47-jähriger Münchner wurde leblos in einer Nothilfe-Einrichtung für Wohnungslose entdeckt. Eine Obduktion ergab - Tod durch stumpfe Gewalt. Die Polizei-Ermittlungen …
Tod in Münchner Obdachlosenunterkunft ‒ Polizei nimmt Verdächtigen wegen Totschlag fest
Entschärfung einer Fliegerbombe in München führt zu Beeinträchtigungen im S-Bahn-Verkehr

Im Norden

Entschärfung einer Fliegerbombe in München führt zu Beeinträchtigungen im S-Bahn-Verkehr

Im Norden von München wurde eine Fliegerbombe gefunden. Wegen der Entschärfung kommt es zu massiven Beeinträchtigungen im S-Bahn-Verkehr.
Entschärfung einer Fliegerbombe in München führt zu Beeinträchtigungen im S-Bahn-Verkehr