München Nord: Ressortarchiv

Moschee, Fußballfans, Anwohner: Streit um Parkplätze eskaliert in München

Gefahr durch Parker

Moschee, Fußballfans, Anwohner: Streit um Parkplätze eskaliert in München

In der Auensiedlung gibt es Ärger wegen einer blockierten Zufahrt und Stellplätzen. Letzte Woche eskalierte dann die Situation. Was Polizei und Stadt dazu sagen.
Moschee, Fußballfans, Anwohner: Streit um Parkplätze eskaliert in München
Weiterhin kein Ausbau an Kreuzung Hufeland-Ingolstädterstraße - trotz wiederholter Anfrage des BA an die Stadt

Warten auf den Ausbau

Weiterhin kein Ausbau an Kreuzung Hufeland-Ingolstädterstraße - trotz wiederholter Anfrage des BA an die Stadt

Der Bezirksausschuss zeigt sich verärgert über den mangelnden Fortschritt beim Ausbau der Kreuzung Hufeland- und Ingolstädter Straße - die Stadt will vorher einen …
Weiterhin kein Ausbau an Kreuzung Hufeland-Ingolstädterstraße - trotz wiederholter Anfrage des BA an die Stadt
Olympiadorf bald im Bezirksnamen? – was die Stadt München und Anwohner dazu sagen

Neuer Name für elften Bezirk?

Olympiadorf bald im Bezirksnamen? – was die Stadt München und Anwohner dazu sagen

In einem Antrag im BA Milbertshofen-Am Hart wird eine Namensänderung für den elften Bezirk gefordert. Das Olympiadorf soll im Viertelnamen ergänzt werden.
Olympiadorf bald im Bezirksnamen? – was die Stadt München und Anwohner dazu sagen
Mit 100 km/h durch die Stadt: Raser fährt unter Alkohol- und Drogeneinfluss durch München

Münchner Verkehrspolizei ermittelt

Mit 100 km/h durch die Stadt: Raser fährt unter Alkohol- und Drogeneinfluss durch München

In München ist ein Pkw-Fahrer mit 100 km/h durch die 50er-Zone gefahren. Dabei wurde er von zivilen Verkehrspolizisten gefilmt. Diese verfolgten ihn anschließend.
Mit 100 km/h durch die Stadt: Raser fährt unter Alkohol- und Drogeneinfluss durch München
Hybrid-Sitzungen für politische Gremien in München ab Juli? BA-Chefs fordern Stadt zum Handeln auf

Nach Gespräch mit Verwaltung

Hybrid-Sitzungen für politische Gremien in München ab Juli? BA-Chefs fordern Stadt zum Handeln auf

Wegen der Corona-Pandemie sind in München Veranstaltungen nicht möglich. Politische Gremien tagen aber in Präsenz und Vollzahl. Sie wollen nun Hybrid-Sitzungen.
Hybrid-Sitzungen für politische Gremien in München ab Juli? BA-Chefs fordern Stadt zum Handeln auf