Steckbrief

Sophie Griesbacher ‒ Volt-Kandidatin für die Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis München West/Mitte

Sophie Griesbacher tritt bei der Bundestagswahl als Kandidatin für Volt im Wahlkreis München West/Mitte an.
+
Sophie Griesbacher tritt bei der Bundestagswahl als Kandidatin für Volt im Wahlkreis München West/Mitte an.

Sophie Griesbacher tritt im Wahlkreis 220 - München West/Mitte - als Kandidatin bei der Bundestagswahl 2021 für Volt an. 

  • Sophie Griesbacher
  • Alter: 25
  • Viertel (Wohnviertel nicht Stimmkreis): Ramersdorf
  • Beruf: Sozialwirtin
  • Familienstand: in einer Partnerschaft

Nation der Unzufriedenen: Was muss die Bundespolitik Ihrer Meinung nach aus der Pandemie lernen?

Wir müssen verstehen, dass regionale oder nationale Alleingänge in einer Pandemie nicht sinnvoll sind. Wir sollten vielmehr in ganz Europa zusammenarbeiten, um die besten Ergebnisse bei globalen Herausforderungen zu erreichen.

Und wir müssen auch endlich verstehen, dass es unser wichtigstes Ziel sein muss, wieder EINE Gesellschaft zu werden. Die Pandemie hat wieder einmal gezeigt, wie viel Unzufriedenheit und Sorge, abgehängt zu sein, in Deutschland vorhanden ist und wozu das führen kann.

Generation Corona: Für Kinder und Jugendliche ist es jetzt wichtig, dass...

…sie so bald wie irgendwie möglich wieder ein normales Leben führen können. Wir müssen schnell unsere Impfquote erhöhen, damit ein normaler Schulbetrieb bald wieder ohne Risiko möglich ist und damit gerade Kinder und Jugendliche sich endlich wieder unbeschwert mit ihren Freund*innen treffen und ihre Kindheit und Jugend genießen können.

Welche Entscheidungen der Bundespolitik würden für besseres Klima und zukunftsfähigeren Verkehr in München sorgen?

Unter anderem eine Richtgeschwindigkeit von Tempo 30 innerorts statt bisher Tempo 50. Wichtig dabei: Es soll nach wie vor Tempo 50 auf Straßen wie dem Mittleren Ring gelten. Nur ist dann nicht mehr Tempo 30 die Ausnahme, sondern Tempo 50 dort, wo es sinnvoll ist.

In anderen europäischen Städten wurde dieses Modell bereits getestet und sorgt für weniger Unfälle, bessere Luft und besseren Verkehrsfluss. Dass München hierfür Modellstadt wird ist auch eines der kommunalpolitischen Ziele von Volt.

Welcher Impuls Ihrerseits fließt in die Bundespolitik ein, damit Wohnen in Ballungsräumen wie München bezahlbar bleibt?

Für uns ist angemessener und bezahlbarer Wohnraum ein Grundrecht.

Dazu zählt öffentliche Wohngemeinnützigkeit, damit Menschen sich auch in München ihre Wohnung wieder leisten können. Der sozial und ökologisch nachhaltige Wohnungsbau muss attraktiver werden, Bürokratie muss sinken und Bauordnungen müssen vereinheitlicht werden. Außerdem müssen gerade Städte wie München dabei unterstützt werden, ihre Vorkaufs- oder Erbbaurechte auszuüben. So kann München mehr sozialen Wohnraum für alle schaffen.

Für München ist es ein Mehrwert, wenn ich in den Bundestag gewählt werde, weil ...

…ich jung, weiblich und ein ganz normaler Mensch bin. Das klingt vielleicht erstmal etwas seltsam, ist aber doch alles etwas, das dem Bundestag derzeit fehlt.

Was werden Sie an München vermissen, bzw worauf freuen Sie sich in Berlin?

Glücklicherweise muss ich München ja nicht ganz verlassen, wenn ich im Bundestag sitze, es wird wohl eher ein Pendeln zwischen Heimat bzw. Wahlkreis und Berlin werden.

Da ich auch jetzt für Volt schon viel in Berlin bin, kann ich sagen: es werden vor allem die Menschen und die Sommerabende in München fehlen. Gleichzeitig freue ich mich auf die Menschen und die Sommerabende in Berlin – und natürlich den Bundestag!

Auch interessant:

Meistgelesen

Hohes Bußgeld und viele Punkte: Polizei München schnappt Raser ‒ Er wurde 85 Mal in seinem Mercedes geblitzt
MÜNCHEN
Hohes Bußgeld und viele Punkte: Polizei München schnappt Raser ‒ Er wurde 85 Mal in seinem Mercedes geblitzt
Hohes Bußgeld und viele Punkte: Polizei München schnappt Raser ‒ Er wurde 85 Mal in seinem Mercedes geblitzt
Die Corona-Inzidenz in München und Bayern steigt wieder ‒ Patienten-Verlegung nach Kleeblatt-Prinzip startet
MÜNCHEN
Die Corona-Inzidenz in München und Bayern steigt wieder ‒ Patienten-Verlegung nach Kleeblatt-Prinzip startet
Die Corona-Inzidenz in München und Bayern steigt wieder ‒ Patienten-Verlegung nach Kleeblatt-Prinzip startet
Corona-Impfung in München ‒ Die dauerhaften Stationen und die mobilen Impfaktionen der Stadt im Überblick
MÜNCHEN
Corona-Impfung in München ‒ Die dauerhaften Stationen und die mobilen Impfaktionen der Stadt im Überblick
Corona-Impfung in München ‒ Die dauerhaften Stationen und die mobilen Impfaktionen der Stadt im Überblick
Der Alltag im geräuschlosen München
München Nord
Der Alltag im geräuschlosen München
Der Alltag im geräuschlosen München

Kommentare