1. hallo-muenchen-de
  2. München

Erster Trans* Inter* Badetag im Müller’schen Volksbad zum Christopher Street Day in München

Erstellt:

Von: Jonas Hönle

Kommentare

Das Müllersche Volksbad in München
Erster Trans* Inter* Badetag im Müller’schen Volksbad in München geplant. © Markus Götzfried

Im Rahmen des CSD in München veranstalten die SWM und das TransInterNichtbinärQueer-Netzwerk TINQnet im Müller’schen Volksbad einen Trans* Inter* Badetag.

Im Rahmen des Christopher Street Day veranstalten die Stadtwerke München (SWM) gemeinsam mit dem TransInterNichtbinärQueer-Netzwerk TINQnet den ersten Trans* Inter* Badetag im Müller’schen Volksbad.

Hallo München
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Trans* Inter* Badetag im Müller’schen Volksbad zum Christopher Street Day 2022 in München

Laut SWM ist am Mittwoch, 6. Juli, von 17 bis 23 Uhr die Kleine Schwimmhalle für Menschen mit einer trans*, inter*, nicht-binären und/oder genderqueeren Identität reserviert.

Es gelten die regulären Eintrittspreise von 5 Euro und 3,50 Euro (ermäßigt).

Der Trans* Inter* Badetag ist ein Engagement der SWM im Rahmen der Prideweeks zum Christopher Street Day 2022.

Über TINQnet

Das TINQnet ist ein Netzwerk aus Organisationen, Gruppen und engagierten Einzelpersonen aus der trans*-, inter*-, nicht-binären und queeren Szene in und um München. die sich in ihrer gesamten Diversität zusammengeschlossen haben, um Kräfte zu bündeln und sichtbarer zu werden. Mehr Infos: www.tinqnet.de


Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare