Das Weinzelt auf der Wiesn ist legendär

Roland Kuffler ist gestorben ‒ Trauer um großen Münchner Gastronom und Wiesn-Wirt

Roland Kuffler, ehemaliger Wiesnwirt, ist gestorben.
+
Roland Kuffler, ehemaliger Wiesnwirt, ist gestorben.
  • Jonas Hönle
    vonJonas Hönle
    schließen

In seinem Weinzelt gab es kein Wiesn-Bier und auch mit anderen Restaurants beeinflusste der Gastronom Roland Kuffler die gastronomische Geschichte in München.

  • Roland Kuffler ist gestorben.
  • Der Gastronom führte Lokale wie das Spatenhaus und das Seehaus - sowie Kufflers Weinzelt auf der Wiesn.
  • Seine Anfänge machte er mit Lokalen für Studenten.

Roland Kuffler war einer der bekanntesten Gastronomen in München und ein Wiesn-Wirt, der in seinem Zelt Kufflers Weinzelt auf Wein statt Bier setzte. Jetzt ist er im Alter von 83 Jahren nach langer Krankheit im Kreise seiner Familie gestorben, wie die Süddeutsche Zeitung berichtet.

Mit dem Beginn seines Studiums in Heidelberg begann auch seine Karriere als Gastronom. Der gebürtige Pfälzer eröffnete dort gemeinsam mit Kommilitonen einen Club für Studenten. Dabei traf er auch auf seinen späteren Partner Erich Kaub, mit dem er später in beinah allen Universitätsstädten zwischen Berlin und Wien Lokale eröffnete.

Roland Kuffler - Ein Gastronom und Wiesn-Wirt der München prägte

Ende der 70er Jahre befanden Kaub und Kuffler, mittlerweile Familienväter und in München ansässig, sie wären zu alt für Studentenkneipen und wandten sich verstärkt der Speisengastronomie zu.

Mehrere Wurstkuchl-Betriebe wurden übernommen, mit dem Haxnbauer, dem Spatenhaus und dem Seehaus kamen in den Achzigern die ersten der Restaurants hinzu, für die Kufflers heute in München bekannt sind - und natürlich Kufflers Weinzelt auf dem Oktoberfest.

Roland Kuffler war Gründer der gleichnamigen Firmengruppe. Ende 2016 hatte er sich aus dem operativen Geschäft zurückgezogen. 

SZ/Kuffler Gruppe/jh

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Lockerungen in Bayern ‒ Die fünf Stufen für Öffnungen im Überblick
Corona-Lockerungen in Bayern ‒ Die fünf Stufen für Öffnungen im Überblick
Münchner Staatsanwaltschaft klagt Dieter Wedel wegen Vergewaltigung an
Münchner Staatsanwaltschaft klagt Dieter Wedel wegen Vergewaltigung an
Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Hausärzte in Bayern startklar für Corona-Impfung: „Im Sommer wären wir durch mit Impfen“
Hausärzte in Bayern startklar für Corona-Impfung: „Im Sommer wären wir durch mit Impfen“

Kommentare