Störung dauert an

Polizei in München eingeschränkt erreichbar ‒ Probleme mit Notrufnummer 110 dauern an

Eine junge Frau hält ein Smartphone mit der eingegebenen Notrufnummer 110 in der Hand.
+
Bei der Notrufnummern der Polizei in München gibt es Probleme mit der Erreichbarkeit.
  • Jonas Hönle
    vonJonas Hönle
    schließen

Bei der Notrufnummer 110 der Polizei in München kann es zu Problemen bei der Erreichbarkeit kommen. Es wird weiterhin nach einer Lösung gesucht. Feuerwehr meldet keine Probleme.

  • Probleme bei Notrufnummer 110 in München.
  • Erreichbarkeit von Polizei eingeschränkt - kein Problem bei Feuerwehr.
  • Störung konnte noch nicht behoben werden.

Update: 10.41 Uhr

Probleme mit 110-Notruf in München - Feuerwehr störungsfrei

In München ist die Notrufnummer 110 weiter teilweise gestört. Die Nummer sei teils immer noch nicht erreichbar, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstagmorgen. Die Probleme hatten am Montagabend begonnen. Anders als zunächst angegeben gab es beim Feuerwehrnotruf 112 keine Probleme.

Ungefähr jeder fünfte Anrufer komme bei der 110 nicht durch, so die Sprecherin. Die Menschen sollten es dann noch einmal versuchen oder direkt bei der örtlichen Polizeidienststelle anrufen. Menschen seien deshalb nicht in Gefahr gewesen. Die Ursache der Störung wird noch erforscht.

Feuerwehr hat kein Problem, Polizei noch nicht gelöst

Die Feuerwehr betonte, die 112 funktionierte sowohl am Montagabend als auch am Dienstag. Die Polizei hatte angegeben, dass es auch bei der Feuerwehr eine Störung gegeben habe.

--------------------------------------

Erstmeldung: 26. Januar 2021, 09.36 Uhr

In München ist es am Dienstag weiterhin zu Problemen mit den Notrufnummern 110 und 112 gekommen. „Das Problem ist noch nicht vollständig behoben“, sagte ein Polizeisprecher am Dienstagmorgen.

Seit Montagabend kam es zu Störungen der beiden Notrufnummern.

Via Twitter gab die Polizei München am Abend bekannt: „Aufgrund eines anbieterseitigen Problems, kann es unter der 110 aktuell zu Problemen bei der Notrufannahme kommen. Probiert es in dem Fall erneut oder ruft in dringenden Fällen direkt beim zuständigen Polizeirevier an.“

Probleme mit Notrufnummern in München dauern an - 110 und 112 betroffen

In einem weiteren Beitrag hieß es, dass es bei der 112 das gleiche Problem zu geben scheint.

Was genau der Grund für die Störung ist, war auch am Dienstagmorgen noch unklar. „Wir wissen nicht, woran es liegt, der Anbieter und Techniker arbeiten an einer Lösung“, so der Polizeisprecher.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Polizeidienststellen in München.

dpa/lby/jh

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Corona in München: Lockerungen ab Montag ‒ Was für die Öffnung von Friseuren, Baumärkten und Blumenläden gilt
Corona in München: Lockerungen ab Montag ‒ Was für die Öffnung von Friseuren, Baumärkten und Blumenläden gilt
Corona-Impfung für alle? Söder will Impf-Priorisierung in Teilen kippen ‒ und Bayern steht damit nicht alleine
Corona-Impfung für alle? Söder will Impf-Priorisierung in Teilen kippen ‒ und Bayern steht damit nicht alleine
Corona in Bayern: Covid-19-Allianz mit Sachsen zu Hotspots an Tschechien-Grenze, Schnelltests und Impfstoff
Corona in Bayern: Covid-19-Allianz mit Sachsen zu Hotspots an Tschechien-Grenze, Schnelltests und Impfstoff
Piazolo verteidigt Corona-Absage der Faschingsferien in Bayern ‒ und lobt Distanzunterricht der Schulen
Piazolo verteidigt Corona-Absage der Faschingsferien in Bayern ‒ und lobt Distanzunterricht der Schulen

Kommentare