1. hallo-muenchen-de
  2. München

Nach Ermittlungen zu Drogenfunden in München: Polizei kann zwei Händler festnehmen

Erstellt:

Kommentare

Die Polizei konnte zwei Drogenhändler festnehmen.
Die Polizei konnte zwei Drogenhändler festnehmen. (Symbolbild) © Lino Mirgeler/dpa

In zwei unterschiedlichen Fällen konnte die Polizei jeweils eine Person, die in Zusammenhang mit Drogenhandel gebracht wurde, festnehmen. Alle Details:

Die Münchner Polizei konnte seit letzter Woche zwei Drogendealer schnappen, nachdem umfangreiche Ermittlungen der Beamten erfolgreich waren.

*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

Polizei schnappt Drogendealer: Beamte finden Drogen und Klappmesser in Giesinger Wohnung

Im ersten Fall begab sich die Polizei am Donnerstag vergangener Woche nach Untergiesing, um die Wohnung eines 27-Jährigen zu durchsuchen. Die Staatsanwaltschaft gab dafür den Durchsuchungsbeschluss.

Im Rahmen der Arbeiten konnten mehrere hundert Gramm Drogen, ein Klappmesser und mehrere Tausend Euro Bargeld gefunden werden. Der Händler wurde festgenommen und am 01.April dem Haftrichter vorgeführt.

Das Kommissariat 82 ermittelt weiter.

Polizei schnappt Drogendealer: Einsatzkräfte finden mehrere hundert Gramm Marihuana

Im zweiten Fall fuhr die Polizei am vergangenen Dienstag zu einem 32-Jährigen in seine Wohnung am Hart. Auch hier lag ein Durchsuchungsbeschluss der Staatsanwaltschaft vor.

Bei der Durchsuchung stellten die Beamten mehrere hundert Gramm Marihuana, mehrere Hiebwaffen und weitere Gegenstände, die auf Drogenhandel hinweisen, sicher. Der Dealer wurde auch hier festgenommen.

Das Kommissariat 82 führt auch hier die weiteren Ermittlungen.

Polizei München/kw

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant

Kommentare