Viertelfinale auswärts bei Potsdam

Munich Cowboys erstmals seit 2014 wieder in Football-Playoffs - Übertragung live im TV

Mit einem 17:7-Sieg über die Allgäu Comets (in weiß) qualifizierten sich die Munich Cowboys (in gelb) erstmals seit 2014 wieder für die deutschen Football-Playoffs.
+
Mit einem 17:7-Sieg über die Allgäu Comets (in weiß) qualifizierten sich die Munich Cowboys (in gelb) erstmals seit 2014 wieder für die deutschen Football-Playoffs.
  • Benedikt Strobach
    VonBenedikt Strobach
    schließen

Erstmals seit 2014 stehen die Munich Cowboys, Münchens größtes Football-Team, in den GFL-Playoffs. Gegner sind die Potsdam Royals. Trainer Moore ist motiviert.

München - Seit diesem Wochenende wird in der National Football League in den USA wieder gespielt. Bereits seit Anfang Juni fliegt das Ei hingegen schon in Deutschland. Und in München tut es das überaus erfolgreich: Die Munich Cowboys haben sich zum ersten Mal seit 2014 für die Playoffs der German Football League (GFL) qualifiziert – und werden am Sonntag sogar live auf Sport1 übertragen.

Munich Cowboys, Münchens größtes Football-Team, stehen nach 2014 wieder in den GFL-Playoffs - Übertragung live im TV

„Wir haben uns dieses Ziel vor der Saison klar gesetzt. Jetzt, wo wir es erreicht haben, ist das ein Spitzengefühl, sagt Cheftrainer AntonioTonyMoore im Gespräch mit Hallo München. Nun geht es am Sonntag, 19. September (ab 16 Uhr live bei Sport1 und auf tv.sport1.de), auswärts gegen die Potsdam Royals. Der Modus ist simpel: Der Gewinner erreicht die nächste Runde, der Verlierer scheidet aus.

Cheftrainer bzw. „Head Coach“ Antonio „Tony“ Moore will die drei K.O.-Spiele bis zum Titel mit den Munich Cowboys gewinnen.

Leicht wird es nicht, sagt der Trainer: „Potsdam hat eine starke Mannschaft, offensiv wie defensiv.“ Dennoch glaubt er an seine Cowboys: „Wir fahren nicht hin, um zu verlieren. Wenn wir unser Spiel auf den Platz bekommen, können wir sie schlagen.“ Sein Team sei auf jeden Fall motiviert. „Mit den Playoffs beginnt für uns quasi eine zweite Saison. Nachdem wir unser erstes Ziel erreicht haben, wollen wir auch die letzten drei Spiele gewinnen“, sagt Trainer Moore.

Einen Wunschgegner für ein mögliches Halbfinale hätte er auch: „Mit den Schwäbisch Hall Unicorns haben wir aus der regulären Spielzeit noch eine Rechnung offen. Die möchten wir begleichen.“

Für alle Interessierten, die noch neu im Football sind: Hallo erklärt gemeinsam mit dem Kicker der Munich Cowboys, Robert Werner, die wichtigsten Begriffe des Sports aus den USA.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

60 Jahre Anwerbeabkommen: Wie München zur zweiten Heimat wurde
MÜNCHEN
60 Jahre Anwerbeabkommen: Wie München zur zweiten Heimat wurde
60 Jahre Anwerbeabkommen: Wie München zur zweiten Heimat wurde
Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
MÜNCHEN
Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Die Grenzen des Anwohnerparkens
München West
Die Grenzen des Anwohnerparkens
Die Grenzen des Anwohnerparkens
Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach zeigt sich spendabel
Ramersdorf-Perlach-Berg am Laim
Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach zeigt sich spendabel
Bezirksausschuss Ramersdorf-Perlach zeigt sich spendabel

Kommentare