Verschärfte Maßnahmen

Bundespolizei im Corona-Einsatz - Verstärkte Kontrollen im ÖPNV und Bahnhöfen

Die Bundespolizei München kontrolliert vermehrt die Einhaltung von Corona-Maßnahmen an Bahnhöfen und im ÖPNV.v
+
Die Bundespolizei München kontrolliert vermehrt die Einhaltung von Corona-Maßnahmen an Bahnhöfen und im ÖPNV.

In München kontrolliert die Bundespolizei jetzt verstärkt die Einhaltung der Corona-Maßnahmen im ÖPNV und an Bahnhöfen - Der Fokus liegt auf der Maskenpflicht.

  • Verschärfte Corona-Maßnahmen in München.
  • In Bahnhöfen, Haltepunkten, Zügen und S-Bahnen gilt die Maskenpflicht.
  • Bundespolizei kontrolliert verstärkt im ÖPNV.

Bund und Länder haben sich auf verschärfte Corona-Maßnahmen geeinigt - In München gilt seit dem 02. November 2020 ein Lockdown-Light. Vor dem Hintergrund der Beschlüsse ergreift auch die Bundespolizei im München weitergehende Maßnahmen.

Auf Entscheidung des Bundesinnenministeriums kontrolliert die Bundespolizei verstärkt die Einhaltung der Maskenpflicht in Bahnhöfen, Haltepunkten, Zügen und S-Bahnen in und um München.

Reisende, die erkennbar gegen Corona-Maßnahmen, insbesondere gegen die Maskenpflicht, verstoßen, werden von den Beamten aktiv angesprochen, belehrt und bei fortgesetzten Verstößen konsequent zur Ahndung an die zuständigen Bußgeldbehörden gemeldet.

Verstärkte Maskenpflicht-Kontrollen in München durch die Bundespolizei im ÖPNV

An den ersten zwei Tagen der verstärkten Kontrollen (2. / 3. November) unterstützten jeweils 18 Bundespolizisten vom Flughafen München die Bundespolizeiinspektion am Münchner Hauptbahnhof.

Insgesamt sprachen die Beamten 687 Reisende an und belehrten sie. Nahezu alle Personen zeigten sich im Gespräch einsichtig. Lediglich in zwei Fällen kam es zu einer Einleitung eines Bußgeldverfahrens.

Bundespolizei München

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Corona-Impfungen in Bayern: Caritas München fordert schnelleren Einsatz in Kitas
Corona-Impfungen in Bayern: Caritas München fordert schnelleren Einsatz in Kitas
Wild-West-Verfolgungsjagd in München ‒ Polizei verfolgt entlaufenes Pferd
Wild-West-Verfolgungsjagd in München ‒ Polizei verfolgt entlaufenes Pferd
Lufthansa streicht gratis Bordverpflegung ‒ Welche Firmen in München davon profitieren
Lufthansa streicht gratis Bordverpflegung ‒ Welche Firmen in München davon profitieren
Corona-Lockdown an Schulen in Bayern ‒ Alle Schulabschlussprüfungen verschoben ‒ Förderprogramm für Luftfilter erweitert
Corona-Lockdown an Schulen in Bayern ‒ Alle Schulabschlussprüfungen verschoben ‒ Förderprogramm für Luftfilter erweitert

Kommentare