Wird das Autofest zum Autofrust?

Staugefahr durch IAA – Teststrecke verbindet Messe mit Ausstellungsplätzen in der Innenstadt

Teststrecke verbindet Messe mit Ausstellungsplätzen in der Innenstadt
+
Teststrecke verbindet Messe mit Ausstellungsplätzen in der Innenstadt

Die Automesse IAA komt im September nach München. Die Teststrecke "Blue Lane" verbindet dann die Messe mit Plätzen in der Innenstadt. Der BA Maxvorstadt sieht die Pläne kritisch.

  • Die Automesse IAA kommt im September nach München.
  • Auf der A94 und der Prinzregentenstraße wird dann ein Sonderfahrstreifen "Blue Lane" abgetrennt.
  • Die IAA soll auch auf Plätzen in der Innenstadt stattfinden.

 Wirtschaftsaufschwung, Autofest oder neuer Stau-Hotspot – dass die IAA 2021 vom 7. bis 12. September nach München kommt, wird bereits jetzt heiß diskutiert. Nun wurde bekannt, dass für den Zeitraum der IAA auf der A94 und der sowieso schon stauträchtigen Prinzregentenstraße (Foto: dpa) ein Sonderfahrstreifen für die IAA abgetrennt wird. 

OB Dieter Reiter sieht das jedoch gelassen. Bereits die Pop-Up-Radwege hätten verdeutlicht: „Immer wenn man im Bereich der Mobilität etwas verändert, wird es auch Veränderungen im Mobilitätsverhalten der Münchner erfordern.“ 

Die sogenannte „Blue Lane“, auf der emissionsarme sowie emissionsfreie Fahrzeuge getestet werden, verbindet dann den Teil der IAA auf dem Messegelände, wo sich die Fachleute treffen, mit der Innenstadt. Denn dort wird die IAA auf Münchner Plätzen wie dem Königs-, Odeons-, Wittelsbacher-, Marstall-, Marien- und Max-Jospeh-Platz sowie in der Residenz für die breite Öffentlichkeit zugänglich. 

Automesse IAA in München - Teststrecke "Blue Lane" verbindet Messe mit Innenstadt

Die Nutzung dieser Plätze wurde in den letzten Monaten vor allem im Bezirksausschuss Maxvorstadt kritisch diskutiert. Auf Hallo-Nachfrage, wie es um die Genehmigung der Plätze steht, erklärte ein Sprecher des VDA: „Wir freuen uns auf die IAA 2021 in München und über das klare Bekenntnis zu dieser neuen IAA von Oberbürgermeister Reiter und des Stadtrates. Mit seinem Beschluss hat es der Stadtrat ermöglicht, dass die IAA ins Zentrum Münchens rücken kann und die schönsten Plätze dort zur Schaufenstern für nachhaltige Mobilität und zu Dialogforen werden.“ 

Ob zusätzlich noch weitere Plätze hinzukommen, werde derzeit geprüft. 

kf

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Test in München und Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Corona-Test in München und Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Corona-Ticker München: Drei Todesfälle - aktuelle Fallzahlen steigen weiter an - Virus-Krise bedroht Traditionshäuser
Corona-Ticker München: Drei Todesfälle - aktuelle Fallzahlen steigen weiter an - Virus-Krise bedroht Traditionshäuser
Neueröffnung des EDEKA WICK in Taufkirchen
Neueröffnung des EDEKA WICK in Taufkirchen
Söder erlässt Corona-Regeln in Bayern: Die Maßnahmen hängen von lokalem Indizenz-Wert ab
Söder erlässt Corona-Regeln in Bayern: Die Maßnahmen hängen von lokalem Indizenz-Wert ab

Kommentare