Musikvideo gegen Corona-Frust

"Hey Minga - bleib Happy" – Münchner Feuerwehr veröffentlicht Corona-Song 

Die Münchner Feuerwehr hat einen Corona-Song veröffentlicht. Er soll den Menschen, trotz der Corona-Krise, wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

  • Die Münchner Feuerwehr veröffentlicht Corona-Song.
  • "Hey Minga - bleib Happy" ist ein Dankeschön an München und Bayern
  • Trotz der Corona-Krise soll der Song ein bisschen Fröhlichkeit verbreiten

Die Münchner Feuerwehr versucht schon seit längerem in der Corona-Krise in München und Bayern gute Stimmung zu verbreiten. So stellen sie seit April jeden Tagen auf ihrem Twitter-Account einen Mitarbeiter vor. Die Besonderheit unter dem #einLächelnfürMünchen – Die Mitarbeiter grinsen in die Kamera.

"Hey Minga - bleib Happy" - Der Corona-Song der Münchner Feuerwehr 

Jetzt hat sich die Münchner Feuerwehr etwas neues überlegt und ein Musikvideo veröffentlicht. Mit "Hey Minga - bleib Happy" wollen sich die Einsatzkräfte dafür bedanken, dass trotz der Corona-Krise, alle an einem Strang gezogen haben. Münchner hätten ihr Leben drastisch eingeschränkt und auf vieles verzichtet.

"Wir haben für Euch ein kleines Musikvideo produziert um auch dafür einmal Danke zu sagen. Danke, dass wir alle so gut es eben ging an einem Strang gezogen haben. Danke, dass wir daheim geblieben sind. Verbunden mit dem Wunsch, dass wir - egal, was da noch auf uns zukommen mag - immer auch versuchen, ein bisschen fröhlich zu bleiben. Minga, bleib happy!", schreibt die Münchner Feuerwehr in einer Pressemitteilung.

Sie sei übrigens selbst überrascht, dass sie so viele talentierte Alphornbläser in ihren Reihen hat.

Berufsfeuerwehr München/jh

Rubriklistenbild: © Berufsfeuerwehr München

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gefälschter polnischer Führerschein - Polizei erwischt 20-Jährigen
Gefälschter polnischer Führerschein - Polizei erwischt 20-Jährigen
Niedrigster Stand an Verkehrstoten in Bayern seit Beginn der Aufzeichnung
Niedrigster Stand an Verkehrstoten in Bayern seit Beginn der Aufzeichnung
Nina Hartmann von den Grünen ist Oberhachings dritte Bürgermeisterin
Nina Hartmann von den Grünen ist Oberhachings dritte Bürgermeisterin

Kommentare