Bilderstrecke – Reisebüros rufen nach Hilfen

Demonstranten mit Koffern stehen am Odeonsplatz im Regen. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm gestreikt. 
1 von 7
Demonstranten mit Koffern stehen am Odeonsplatz im Regen. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm gestreikt. 
"Schutzschirm Jetzt!" steht auf einem Sonnenschirm, den ein Demonstrant hält. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm in der Coronakrise gestreikt.
2 von 7
"Schutzschirm Jetzt!" steht auf einem Sonnenschirm, den ein Demonstrant hält. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm in der Coronakrise gestreikt.
"Touristik, gestorben 2020" steht auf einem Holzkreuz, das vor einer Sonnenliege im Regen steht. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm gestreikt. 
3 von 7
"Touristik, gestorben 2020" steht auf einem Holzkreuz, das vor einer Sonnenliege im Regen steht. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm gestreikt. 
"Rettet die Reisebüros, rettet Arbeitsplätze" steht auf einem Transparent, das Demonstranten halten. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm in der Coronakrise gestreikt.
4 von 7
"Rettet die Reisebüros, rettet Arbeitsplätze" steht auf einem Transparent, das Demonstranten halten. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm in der Coronakrise gestreikt.
"SOS - #rettetdiereisebüros" steht auf einem Koffer am Odeonsplatz, der neben einer Sonnenliege im Regen steht. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm in der Coronakrise gestreikt. 
5 von 7
"SOS - #rettetdiereisebüros" steht auf einem Koffer am Odeonsplatz, der neben einer Sonnenliege im Regen steht. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm in der Coronakrise gestreikt. 
"Schutzschirm Jetzt!" steht auf einem Sonnenschirm, der von einem Demonstranten gehalten wird. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm in der Coronakrise gestreikt.
6 von 7
"Schutzschirm Jetzt!" steht auf einem Sonnenschirm, der von einem Demonstranten gehalten wird. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm in der Coronakrise gestreikt.
Reiseführer und ein Sonnenhut liegen im Regen in einem Koffer am Odeonsplatz. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm in der Coronakrise gestreikt. 
7 von 7
Reiseführer und ein Sonnenhut liegen im Regen in einem Koffer am Odeonsplatz. Reiseveranstalter haben bundesweit für einen Rettungsschirm in der Coronakrise gestreikt. 

Auch interessant:

Meistgelesen

Gefälschter polnischer Führerschein - Polizei erwischt 20-Jährigen
Gefälschter polnischer Führerschein - Polizei erwischt 20-Jährigen
Nina Hartmann von den Grünen ist Oberhachings dritte Bürgermeisterin
Nina Hartmann von den Grünen ist Oberhachings dritte Bürgermeisterin
Niedrigster Stand an Verkehrstoten in Bayern seit Beginn der Aufzeichnung
Niedrigster Stand an Verkehrstoten in Bayern seit Beginn der Aufzeichnung

Kommentare