1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Mitte

Taxifahrer erfasst am Viktualienmarkt Fußgänger

Erstellt:

Von: Andreas Schwarzbauer

Kommentare

Auf einer Baustelle in Schwabing wurde ein Bauarbeiter von einem schweren Bauteil erschlagen.
Beim Abbiegen fuhr ein Taxifahrer am Viktualienmarkt einen 50-Jährigen an (Symbolbild). © dpa/Boris Roessler

Weil der Münchner beim Abbiegen ins Tal nicht aufpasste, fuhr er einen 50-Jährigen an und verletzte ihn schwer.

Altstadt - Ein Taxifahrer hat auf der Straße am Viktualienmarkt einen Fußgänger angefahren. Der 68-Jährige war am Freitag gegen 21 Uhr mit seinem Toyota in Richtung Sparkassenstraße unterwegs. Er wollte rechts ins Tal abbiegen, überfuhr dabei den Gehweg und erfasste einen 50-jährigen Fußgänger.

In Milbertshofen kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Dieser wurde durch den Unfall schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Münchner Verkehrspolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Auch interessant

Kommentare