K2 Blade Night: Strecke Nord am 26. August – diese Straßen werden gesperrt

K2 Blade Night: Strecke Nord am 26. August – diese Straßen werden gesperrt

K2 Blade Night: Strecke Nord am 26. August – diese Straßen werden gesperrt

Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München

Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München

Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München

Spiel & Spaß 

Sendling-Westpark: So werden die neuen Spielplätze am Pfrontener Platz umgestaltet

+
So sieht´s am Pfrontner Platz jetzt aus. Bald wird alles neu sein.

Beide Spielbereiche am Pfrontener Platz  in Sendling-Westpark werden umgestaltet. Los geht es 2020 und so wird das Abenteuer-Paradies  für Kinder aussehen.

Sendling-Westpark -  Bald mehr Abenteuer: Die beiden Spielplätze am Pfrontener Platz werden umgestaltet. Im Jahr 2013 wurde der erste Antrag vom Bezirksausschuss (BA) Sendling-Westpark gestellt, die Umsetzung soll im Frühjahr 2020 erfolgen.

Abwechslungsreiche Geräteausstattung für Kinder zwischen drei und zehn Jahren

So sieht´s am Pfrontner Platz jetzt aus. Bald wird alles neu sein.

Als eine „enorme Aufwertung“ bezeichnete Dieter Meyer (CSU) in der letzten BA-Sitzung die geplante Neugestaltung. Angedacht ist folgendes: Der nördliche Spielplatz an der Grüntenstraße soll durch eine abwechslungsreiche Geräteausstattung für Kinder zwischen drei und zehn Jahren aufgewertet werden, während der südliche Spielplatz beim Rodelberg an der Nebelhornstraße Kletter-, Schwing- und Balanciermöglichkeiten für ältere Kinder zwischen zehn und 14 Jahren erhält.

Konkret bedeutet das: Im südlichen Bereich wird ein Treffpunkt mit überhohen Schaukeln, Hängematten und Sitzmöglichkeiten entstehen. Das soll vor allem auch Mädchen ansprechen und ihnen einen Rückzugs- und Kommunikationsort bieten. Außerdem ist eine Baumhauskombination mit angeschlossener Seilbahn vorgesehen.

Auch die Belange der Inklusion wurden berücksichtigt

Für den Kleinkinderspielbereich im Norden ist eine Kletter-/Spielhauskombination, ein Sandkasten und eine Vogelnestschaukel angedacht. Die beiden Tischtennisplatten werden durch eine Calisthenicsanlage, Trampoline und eine Slackline ergänzt.

Der Verbindungspfad zwischen dem Sandkasten und dem Tischtennisplatz durch die Gehölzfläche wird durch einen Balancierparcours bereichert. In die Planung sind Ergebnisse einer Anwohnerbefragung eingeflossen, Belange der Inklusion wurden berücksichtigt. Bäume müssen nicht gefällt werden. dbo

Dieser Spielplatz ist dem Kind zum Verhängnis geworden: Kind sticht sich an Spritze

Ein Spielplatz der anderen Art: Depotplatz: Lochhauserin kritisiert herumliegendes Baumaterial

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wegen einer Duftkerze: Die Öhlschläger-Zwillinge sind wieder auf Wohnungssuche
Wegen einer Duftkerze: Die Öhlschläger-Zwillinge sind wieder auf Wohnungssuche
U-Bahnhof Theresienstraße: Griff an den Oberschenkel, Tritt ins Gesicht
U-Bahnhof Theresienstraße: Griff an den Oberschenkel, Tritt ins Gesicht
Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München
Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München
München
Münchens bekannteste Brüder auf der Suche nach einer Unterkunft
Münchens bekannteste Brüder auf der Suche nach einer Unterkunft

Kommentare