Zeugenaufruf

Brandstiftung in Schwabinger Kindergarten

+
Brandstiftung in Münchner Kindergarten - Wer hat Hinweise zur Tat?

Wer hat den Feuerteufel gesehen? In einem Schwabinger Kindergarten wurde eine Außentüre angezündet. 

Schwabing – Am Donnerstag, 27. Juni, gegen 7 Uhr, stellte eine Mitarbeiterin eines Kindergartens in der Klopstockstraße einen Brandschaden fest.

Es war wohl Brandstiftung

Offensichtlich wurde mittels flüssigem Brandlegungsmittel eine Außentür angezündet. Aufgrund der Bauweise ist das Feuer wieder von selbst erloschen.

An der Tür und zwei Glasscheiben entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Das Kommissariat 13 hat die Ermittlungen wegen einer Brandstiftung übernommen.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 13, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Polizei München/se

Lesen Sie hier die News aus Münchens Vierteln

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FCB fast immer pleite - Müller-Biografie über 70er-Jahre
FCB fast immer pleite - Müller-Biografie über 70er-Jahre
Polizist außer Dienst rettet Münchner – Dieser fiel zuvor auf U-Bahngleis 
Polizist außer Dienst rettet Münchner – Dieser fiel zuvor auf U-Bahngleis 
Jeden dritten Tag steckt sich ein Münchner an – Aktionswoche will Hürde für HIV-Test senken
Jeden dritten Tag steckt sich ein Münchner an – Aktionswoche will Hürde für HIV-Test senken
München: Wegen eines Feuers an der Donnersbergerbrücke kommt es zu Zug- und Strom-Ausfällen
München: Wegen eines Feuers an der Donnersbergerbrücke kommt es zu Zug- und Strom-Ausfällen

Kommentare