1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Mitte

Pendelzug der U3/U6 ab Sonntag, den 2. September - Das müssen Sie wissen

Erstellt:

Kommentare

Schon wieder geht es rund wegen der Baustelle am Sendlinger Tor: Betroffen sind die Linien U3 und U6.
Schon wieder geht es rund wegen der Baustelle am Sendlinger Tor: Betroffen sind die Linien U3 und U6. © Symbolbild/ Philipp Guelland

München - Das U-Bahn-Chaos rund um die Baustelle am Sendlinger Tor geht weiter: Auf den Linien U3 und U6 kommt es ab Sonntag (2. September) zu enormen Einschränkungen

Die Umbauarbeiten für den neuen Bahnhof im Untergrund laufen seit rund einem Jahr laufen. Jetzt steht der nächste Bauabschnitt an. Auf den Linien U3 und U6 müssen Fahrgäste deshalb mit Einschränkungen im Fahrplan rechnen.

Betroffen ist dieses Mal erneut der Spätverkehr, und zwar ab Sonntag, den 2. September. In den kommenden Wochen ist sonntags bis donnerstags jeweils ab ca. 23 Uhr mit Fahrplanänderungen und Verspätungen zu rechnen.

Der Betrieb auf der U3/U6 wird während der Bauzeiten wie folgt gestaltet

Weitere Informationen und Aktualisierungen gibt es unter: www.mvg.de/suse

MVG/ reb

Auch interessant

Kommentare