1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Mitte

Parfümerie ausgeraubt: Mehrere Zehntausend Euro Schaden!

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In der Innenstadt wurde eine Parfümerie ausgeraubt.
In der Innenstadt wurde eine Parfümerie ausgeraubt. © Symbolbild/ Bodmer

Altstadt - Diebe haben in der Innenstadt eine Parfümerie ausgeraubt - sie erbeuteten eine Rekordsumme.

Den Feiertag übel ausgenutzt haben zwei bislang unbekannte Täter: Sie brachen in der Zeit zwischen Ostermontag und Dienstag, 3. April, um 07.30 Uhr, die Tür einer Parfümerie in der Theatinerstraße auf. So gelangten sie in die Geschäftsräume und entwendeten laut Polizei zielgerichtet nur die hochwertigsten Parfüms und Kosmetikartikel sowie Bargeld aus der Registrierkasse und eine Spendenbox. Der Gesamtwert der gestohlenen Parfüm- und Kosmetikprodukte liegt bei mehreren zehntausend Euro.

Die Polizei fahndet nun nach den Tätern. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeipräsidium München unter Telefon 089/2910-0 zu melden.

Auch interessant

Kommentare