Kuriose Kontrolle

Ist das ein Motorrad? Da staunt selbst die Polizei

Diese Fahrzeugkontrolle dürfte den Beamten wohl noch länger im Gedächtnis bleiben....
+
Diese Fahrzeugkontrolle dürfte den Beamten wohl noch länger im Gedächtnis bleiben....

Wer nachts auf einem Zweirad ohne Helm und ohne Licht angehalten wird, hat ein Problem. Doch dieser Münchner gab der Polizei noch viel mehr Rätsel auf...

Maxvostadt – Im Rahmen der Streifentätigkeit fielen am Donnerstag, 04.07.2019, gegen 00:25 Uhr, zwei Beamten der Polizeiinspektion 12 (Maxvorstadt) der Fahrer eines Kleinstmotorrades (Pocket-Bike) auf. Der 29-Jährige fuhr die Augustenstraße stadtauswärts und trug keinen Helm. Das Fahrzeug hatte keine Zulassung zum Betrieb auf öffentlichem Verkehrsgrund. 

Lesen Sie auch: So sieht die neue Polizei-Inspektion Westkreuz von innen aus

Die weitere Untersuchung des Fahrzeugs ergab, dass keinerlei Beleuchtungseinrichtungen montiert waren. Der Fahrer konnte eine erforderliche Fahrerlaubnis nicht vorweisen. Er gab an, keine Fahrerlaubnis für Motorräder zu besitzen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief ohne Beanstandungen.

Ach wie süß! Das Pocket-Bike im Vergleich mit einem normalen Pkw.

Zur exakten rechtlichen Einordnung des Motorrades ist ein technisches Gutachten erforderlich. Das Pocket Bike wurde zu diesem Zweck sichergestellt und abgeschleppt. Der in München lebende Fahrer muss sich nun wegen diverser Verstöße nach dem Pflichtversicherungsgesetz, dem Kraftfahrsteuergesetz, der StVG und StVZO verantworten. Pocket Bikes können für den Betrieb auf öffentlichen Verkehrsgrund nicht zugelassen oder versichert werden.

Polizei München/lit

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen 

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Stadtratsantrag: Grüne fordern "Oben ohne" auch für Münchner Freibäder
Stadtratsantrag: Grüne fordern "Oben ohne" auch für Münchner Freibäder
Teil 7: Das Referat für Gesundheit und Umwelt
Teil 7: Das Referat für Gesundheit und Umwelt
Blütenpracht am Viktualienmarkt: So bunt leuchtet München selten
Blütenpracht am Viktualienmarkt: So bunt leuchtet München selten
Die neue Leiterin des Kunstareals will sich für ein gemeinsames Museumsticket einsetzen
Die neue Leiterin des Kunstareals will sich für ein gemeinsames Museumsticket einsetzen

Kommentare