Bilderstrecke Sendlinger Tor

Im ersten Untergeschoss verlegen Arbeiter in Millimeterarbeit Granit-Natursteinplatten aus Spanien.
1 von 8
Im ersten Untergeschoss verlegen Arbeiter in Millimeterarbeit Granit-Natursteinplatten aus Spanien.
Baustellenbegehung am U-Bahnhof Sendlinger Tor.
2 von 8
Baustellenbegehung am U-Bahnhof Sendlinger Tor.
Projektleiter Christoph Schaller.
3 von 8
Projektleiter Christoph Schaller.
Baustellenbegehung am U-Bahnhof Sendlinger Tor.
4 von 8
Baustellenbegehung am U-Bahnhof Sendlinger Tor.
Baustellenbegehung am U-Bahnhof Sendlinger Tor.
5 von 8
Baustellenbegehung am U-Bahnhof Sendlinger Tor.
Die Arbeiter verlegen die Fußbodenplatten, die fünf Zentimeter höher liegen, um die Barrierefreiheit auszubauen.
6 von 8
Die Arbeiter verlegen die Fußbodenplatten, die fünf Zentimeter höher liegen, um die Barrierefreiheit auszubauen.
Baustellenbegehung am U-Bahnhof Sendlinger Tor.
7 von 8
Baustellenbegehung am U-Bahnhof Sendlinger Tor.
Am Sendlinger Tor kommt es immer wieder zu Einschränkungen während der Bauzeit.
8 von 8
Am Sendlinger Tor kommt es immer wieder zu Einschränkungen während der Bauzeit.

Auch interessant:

Meistgelesen

Schlaflose Nächte am Josephsplatz: Anwohner beschweren sich über Ruhestörung und Müll
Schlaflose Nächte am Josephsplatz: Anwohner beschweren sich über Ruhestörung und Müll
Hallenbäder öffnen schrittweise im Juli – Besuch ohne Reservierung möglich
Hallenbäder öffnen schrittweise im Juli – Besuch ohne Reservierung möglich
Weil er keinen Fahrschein hatte – Mann versucht DB-Mitarbeiter mit Skateboard zu schlagen
Weil er keinen Fahrschein hatte – Mann versucht DB-Mitarbeiter mit Skateboard zu schlagen
50 Studierende verlieren Zuhause: Paulinum muss im Frühjahr 2021 schließen – Sanierung sowie Abriss werden geprüft
50 Studierende verlieren Zuhause: Paulinum muss im Frühjahr 2021 schließen – Sanierung sowie Abriss werden geprüft

Kommentare