Grausiges Wetter ab Dienstag

Winterliche Aussichten? – Das Wetter in den nächsten Tagen wird ungemütlich

In München kann es richtig stürmisch werden.
+
In München kann es richtig stürmisch werden.

Der Winter macht was er will: Heute noch Sonne, morgen wird es ungemütlich. Ein atlantisches Tief bringt Sturm und vielleicht auch Schnee nach München. Doch wie lange hält das an?

München – Nach einigen sonnigen Abschnitten am Wochenende müssen sich die Münchner wohl wieder auf ungemütliches Wetter einstellen. Am Montag scheint zwar noch die Sonne, aber am Dienstag droht es im Süden Deutschlands stürmisch zu werden. Am Alpenrand sind sogar orkanartige Böen nicht ausgeschlossen.

„Ein kleines, aber recht kräftiges Tief zieht dann von Großbritannien in Richtung Schweden. An seiner Südseite sind die Luftdruckunterschiede über Süddeutschland besonders groß, deshalb erreicht der Wind dort zeitweise Sturmstärke.“, erklärt Matthias Habel, Pressesprecher und Meteorologe von WetterOnline. 

Im Flachland kann es es dabei vereinzelt zu Böen mit 75 bis 90 Kilometer pro Stunde kommen. Dazu schneit es zum Teil kräftig, sodass zusätzlich mit Schneeverwehungen zu rechnen ist.  Denn, ab Dienstag bringt die Polarluft Wintergrüße mit Flocken bis ins Flachland. Teils gibt es sogar kräftige Schneefälle. Die Schneefallgrenze sinkt dabei auf 300 bis 600 Meter Höhe. 

Schon am Donnerstag ist aber wahrscheinlich wieder Schluss mit Winter. Dann schnellen die Temperaturen in die Höhe und bis über 1500 Meter Höhe stellt sich Tauwetter ein.

„Allerdings sind die Unsicherheiten bei den aktuellen Berechnungen der Wettermodelle noch groß: Weder die exakte Zugbahn noch die genaue Stärke des Sturmtiefs lassen sich derzeit im Detail bestimmen.“, schränkt Habel ein.  

Quelle: WetterOnline/jh

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen: 

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Tötungsdelikt nach Streit am Stachus: Polizei München nimmt Tatverdächtigen fest ‒ Der Stand der Ermittlungen
München Mitte
Tötungsdelikt nach Streit am Stachus: Polizei München nimmt Tatverdächtigen fest ‒ Der Stand der Ermittlungen
Tötungsdelikt nach Streit am Stachus: Polizei München nimmt Tatverdächtigen fest ‒ Der Stand der Ermittlungen
Donikkl – Partyclown wider Willen
Donikkl – Partyclown wider Willen
Kein Halt am Stachus ‒ U-Bahn-Linien U4 und U5 in München für mehrere Monate von Sperrung betroffen
München Mitte
Kein Halt am Stachus ‒ U-Bahn-Linien U4 und U5 in München für mehrere Monate von Sperrung betroffen
Kein Halt am Stachus ‒ U-Bahn-Linien U4 und U5 in München für mehrere Monate von Sperrung betroffen
Unfall auf Autobahn A9 Richtung München: Auto überschlägt sich bei Schwabing-Freimann
München Mitte
Unfall auf Autobahn A9 Richtung München: Auto überschlägt sich bei Schwabing-Freimann
Unfall auf Autobahn A9 Richtung München: Auto überschlägt sich bei Schwabing-Freimann

Kommentare