Bastler im Krankenhaus

Beim werkeln am Motorrad – Garage völlig ausgebrannt

+
Garage mit Motorräder komplett ausgebrannt.

Eigentlich wollte der Münchner sein Motorrad wieder auf Vordermann bringen. Letztendlich ist die Garage mit drei Motorrädern abgebrannt und er musste ins Krankenhaus...

München – Als ein 44-jähriger Münchner am Mittwoch in einer Garage in der Gaiglstraße arbeitete, kam es dabei zu einem Brand. Nach den ersten Ermittlungen entstanden bei den Arbeiten Funken, die ein Feuer auslösten. 

Zeugen, die den Brand mitbekamen, alarmierten die Feuerwehr und die Polizei. 

Die Garage brannte völlig aus und es wurden drei darin abgestellte Motorräder stark beschädigt. Ein vor der Garage stehender Pkw wurde ebenfalls beschädigt. 

Die Feuerwehr löscht den Brand in der Garage in der Gaiglstraße.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. 

Der 44-Jährige wurde verletzt und er musste vom Rettungsdienst zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Durch das Feuer entstand ein Gesamtschaden von ca. 100.000 Euro. 

Die Ermittlungen zur Klärung der genauen Brandursache wurden von der Münchner Kriminalpolizei (Kommissariat 13) aufgenommen.

Quelle: Polizeipräsidium München/jh

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen 

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Der "Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger ist gestorben
Der "Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger ist gestorben
Drama um „Dahoam is Dahoam“ Schauspieler – Überraschender Tod mit 34 Jahren
Drama um „Dahoam is Dahoam“ Schauspieler – Überraschender Tod mit 34 Jahren
Verletzt, unterkühlt und nur in Unterwäsche – Gewalt-Opfer auf Baustelle gefunden
Verletzt, unterkühlt und nur in Unterwäsche – Gewalt-Opfer auf Baustelle gefunden
Mitte
Bilderstrecke – "Dahoam is dahoam" Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow
Bilderstrecke – "Dahoam is dahoam" Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow

Kommentare