Räuberischer Angriff

Brutales Ende einer Taxifahrt – Unbekannte geht Taxler an die Gurgel

+
Angriff auf Taxifahrer nach Ende der Fahrt.

Eine Fahrt fing für einen Taxifahrer ganz normal an, hörte jedoch brutal auf. Eine Unbekannte wollte am Ende der Fahrt sein Bargeld und fing an ihn zu würgen...

München – Ein 67-jähriger Taxifahrer wurde Opfer eines versuchten räuberischen Angriffs. Der Fahrer nahm am Donnerstag in der Nähe des Münchner Viktualienmarktes, am dortigen Taxistand, einen Fahrgast auf. Die unbekannte Frau wollte zur S-Bahnstation Lohnhof in Unterschleißheim.

Als der Taxifahrer mit seinem Gast dort ankam, griff die Unbekannte gewaltsam an den Hals des Fahrzeugführers und forderte die Herausgabe von Bargeld. Dem 67-Jährigen gelang es optisch auf seine Situation aufmerksam zu machen, weshalb ihm eine Passantin zu Hilfe kam. Die unbekannte Frau flüchtete daraufhin in Richtung Bahnhof. 

Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb bislang ohne den gewünschten Erfolg. Die Ermittlungen wurden durch das Kommissariat 21 (Raubdelikte) aufgenommen. 

Die Täterin wurde wie folgt beschrieben: 

Weiblich, ca. 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlank, dunkle Haare, hellhäutig; sprach hochdeutsch; sie trug eine Brille mit dunklem Rand und dunkle Bekleidung 

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium München/jh

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen: 

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Der "Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger ist gestorben
Der "Rosenheim-Cop" Joseph Hannesschläger ist gestorben
Drama um „Dahoam is Dahoam“ Schauspieler – Überraschender Tod mit 34 Jahren
Drama um „Dahoam is Dahoam“ Schauspieler – Überraschender Tod mit 34 Jahren
Verletzt, unterkühlt und nur in Unterwäsche – Gewalt-Opfer auf Baustelle gefunden
Verletzt, unterkühlt und nur in Unterwäsche – Gewalt-Opfer auf Baustelle gefunden
Mitte
Bilderstrecke – "Dahoam is dahoam" Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow
Bilderstrecke – "Dahoam is dahoam" Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow

Kommentare