SPD jetzt stärkste Fraktion

Polit-Beben im Münchner Rathaus - Stadtrat wechselt Partei, Ex-Kollegen nennen das stillos

+
Stadtrat Marian Offman tritt bei der CSU aus und in die SPD ein.

Polit-Beben im Münchner Rathaus: Stadtrat Marian Offman tritt bei der CSU aus und in die SPD ein. Alle Hintergründe...

Update 17.40 Uhr:

Ob Marian Offman durch seinen Wechsel zur SPD nun doch wieder für den Stadtrat aufgestellt wird, blieb am Montag zunächst offen.

Update 16.30 Uhr:

OB Dieter Reiter über den Wechsel: 
„Ich schätze Marian Offman als profunden Sozialpolitiker und freue mich, dass er meine Fraktion ab sofort verstärkt. Er ist ein Mahner und Vermittler und zeigt, was Zivilcourage heißt!“

Stadtrat Manuel Pretzl, Bürgermeister und Fraktionsvorsitzender der CSU-Fraktion:
„Marian Offman ist in einem demokratischen Auswahlverfahren innerhalb seines Kreisverbandes nicht mehr als Kandidat für den nächsten Stadtrat aufgestellt worden. Das war keine Richtungsentscheidung, sondern ein ganz normaler Vorgang innerhalb des zwangsläufigen Verjüngungsprozesses einer Partei. Die Entscheidung von Marian Offman, nach über 20 Jahren die CSU zu verlassen, respektiere ich, sie stößt bei mir aber auch auf Unverständnis. Ich finde, dass man Parteien nicht wie ein Hemd wechseln sollte." 

Manuel Pretzl bezeichnet die Art und Weise als „stillos“

Befremdlich finde ich den Versuch von Marian Offman, seinen Parteiübertritt inhaltlich und ideell zu begründen. Es ging bei dieser Entscheidung nicht um inhaltliche Differenzen, sondern um Marian Offmans ganz persönliche Perspektive für die Zeit nach dem März 2020. Dass Marian Offman vor seiner Entscheidung nicht ein einziges Mal das Gespräch mit mir gesucht hat, empfinde ich als stillos und persönlich enttäuschend. Ich wünsche Marian Offman trotzdem für seine Zukunft alles Gute“, sagt Pretzl.

Marian Offman tritt aus der CSU aus und in die SPD ein

Polit-Beben im Münchner Rathaus: Stadtrat Marian Offman tritt bei der CSU aus und in die SPD ein. Hintergrund ist wohl, dass der 71-Jährige bei der Aufstellungsversammlung seines Kreisverbandes nicht mehr für den Stadtrat nominiert worden war. 

Nach dem Wechsel ist nun die SPD stärkste Fraktion im Rathaus.

Marian Offman gilt als profilierter Sozialpolitiker, als das soziale Gewissen der CSU. Offman ist in der Israelitischen Kultusgemeinde engagiert, geht mit „München ist bunt“ auf die Straße, setzt sich für eine Erinnerungskultur ein – wider das Vergessen. Die Debatte um die Stolpersteine und das NS-Dokuzentrum werden stets eng mit seiner Person verbunden sein. Durch all dieses Engagement war er immer wieder auch Angriffen gegen seine Person ausgesetzt.

So berichtet die tz

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

200 000 Euro Schaden – S-Bahn fährt bei Rangierfahrt auf stehende S-Bahn
200 000 Euro Schaden – S-Bahn fährt bei Rangierfahrt auf stehende S-Bahn
"CSU und SPD sind Listenplätze wichtiger als politische Überzeugungen"
"CSU und SPD sind Listenplätze wichtiger als politische Überzeugungen"
Feuerwerks-Verbot in München  – Wo Raketen nicht erlaubt und Böller komplett verboten sind
Feuerwerks-Verbot in München  – Wo Raketen nicht erlaubt und Böller komplett verboten sind
Nach Messerattacke am Hauptbahnhof: Polizist operiert - Klinge in Körper abgebrochen
Nach Messerattacke am Hauptbahnhof: Polizist operiert - Klinge in Körper abgebrochen

Kommentare