Münchner Grüne ohne Vorsitz

Paukenschlag: Münchner Grünen-Chefin tritt zurück

+
Das Bündnis 90/Die Grünen in München braucht einen neuen Vorsitz.

Nach dreijähriger Amtszeit hat Gudrun Lux (39) heute ihr Amt als Vorsitzende der Münchner Grünen niedergelegt. Das sind die Gründe….

München – Die Vorsitzende der Grünen lies folgendes Statement ab:

„In den vergangenen Wochen und Monaten bin ich an die Grenzen meiner Möglichkeiten gelangt. Ich habe der Parteiarbeit den Vorrang gegeben und deshalb meinen beiden kleinen Kindern nicht die Aufmerksamkeit schenken können, die sie verdienen und die ich ihnen als Mutter geben möchte. 

Ich habe deshalb schweren Herzens entschieden, das Amt der Vorsitzenden niederzulegen. Ich wünsche meiner Partei alles Gute und ein herausragendes Wahlergebnis, damit München grüner und besser wird“, sagt Gudrun Lux, die seit September 2016 den Kreisverband als Vorsitzende geführt hatte. 

Co-Vorsitzender Dominik Krause dankt Lux für deren Einsatz 

 „Die vergangenen Wahlerfolge und die Einbindung der vielen neuen Mitglieder sind eng verbunden mit dem Namen Gudrun Lux. Der Vorstand und auch ich ganz persönlich möchten uns herzlich bei Gudrun für die vielen Stunden ehrenamtliche Parteiarbeit bedanken.“ 

Die Neuwahl der Parteivorsitzenden wird Anfang November im Rahmen eines Parteitags stattfinden.

Quelle: Bündnis 90/ Die Grünen München/jh

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht .

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mieterverein gewinnt Klage – Mieterhöhung im Hohenzollernkaree fällt deutlich niedriger aus
Mieterverein gewinnt Klage – Mieterhöhung im Hohenzollernkaree fällt deutlich niedriger aus
Baustelle Sendlinger Tor – So fahren die U-Bahnen am Wochenende
Baustelle Sendlinger Tor – So fahren die U-Bahnen am Wochenende
SUV statt CSU – Greenpeace Verändert Schriftzug an Parteizentrale
SUV statt CSU – Greenpeace Verändert Schriftzug an Parteizentrale
U-Bahn Eingang am Marienhof – Keine Verwechslung mit der Tiefgarage mehr
U-Bahn Eingang am Marienhof – Keine Verwechslung mit der Tiefgarage mehr

Kommentare