Clowns und virtuelle Zirkustiere

Nach langem Kampf um Standort: Circus Roncalli mit neuer Show in München

+
Nicht im Herzen der Stadt aber dennoch hier: Der Circus Roncalli mit der neuen Show.

Gerade noch einmal gut gegangen: Viel Zeit ist ins Land gezogen, ehe die Stadt Bernhard Paul einen Ort für sein Zirkuszelt zur Verfügung gestellt hat. Was die Zuschauer erwartet...

München – Beinahe wäre Bernhard Paul, dem Gründer des Circus Roncalli, das Lachen vergangen: Die Suche nach einem geeigneten Standort für den Zirkus gestaltete sich in München „sehr mühsam“. 

Vom 12. Oktober bis zum 12. November zeigt Roncalli das neue Programm „Storyteller. Gestern – Heute – Morgen“.

Roncalli-Tradition sei es, im Herzen der Stadt zu stehen. „In Wien sind wir mitten am Rathauspatz. Dort müssen wir nicht so kämpfen wie in München, dass wir überhaupt einen Platz kriegen“, sagt Paul. Es gebe unglaubliche Hürden. „Das haben wir nicht verdient, so viel Freude wie wir nach München gebracht haben.“

In Zusammenarbeit mit dem Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft, einer städtischen Einrichtung, fand Roncalli jetzt aber erneut im Kreativ­quartier am Leonrodplatz einen Standort. Dafür musste das Gastspiel um vier Tage verschoben werden, um Terminkollisionen mit dem Wanda Märchenbazar, der auch auf dem Gelände stattfindet, zu vermeiden. 

Vom 12. Oktober bis zum 12. November zeigt Roncalli das neue Programm „Storyteller. Gestern – Heute – Morgen“ und wagt dabei mit Clowns, Artistik und einer tierfreien Show den Balanceakt zwischen Nostalgie und Moderne. Die Zirkustiere erwachen nämlich virtuell zum Leben – mit einzigartigen Hologrammen. 

Alle Termine und Karten unter: www.roncalli.de

Sebastian Obermeir

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

U3/U6 – Pendelzug in der Münchner Innenstadt am Wochenende
U3/U6 – Pendelzug in der Münchner Innenstadt am Wochenende
Polizist außer Dienst rettet Münchner – Dieser fiel zuvor auf U-Bahngleis 
Polizist außer Dienst rettet Münchner – Dieser fiel zuvor auf U-Bahngleis 
Überwältigende Mehrheit – Dieter  Reiter als Bürgermeisterkandidat bestätigt
Überwältigende Mehrheit – Dieter  Reiter als Bürgermeisterkandidat bestätigt
„Tuesday for Thieves“? – Mehrere Ladendiebe in ganz München geschnappt
„Tuesday for Thieves“? – Mehrere Ladendiebe in ganz München geschnappt

Kommentare