Überprüfen Sie gleich hier

Nach dem Fahrplanwechsel: Wie teuer wird die Fahrt mit der MVG?

+
Die MVV Tarifreform soll die Fahrt in München vereinfachen.

Mit dem neuen Fahrplan am 15. Dezember 2019 tritt die MVV-Tarifreform in Kraft. Ob es für Sie dann teurer oder billiger wird, können Sie bei uns schon jetzt testen!

München – Um den Fahrgästen die Orientierung im neuen System zu erleichtern, stellt der MVV den Fahrgästen ein Tool zur Verfügung, das sie schon heute informiert, was sich ab Mitte Dezember hinsichtlich Preisen und Tickets ändert.

Der MVV-TarifCheck unter tarifcheck.mvv-muenchen.de vergleicht die aktuell gültigen mit den neuen Preise der MVV-Tickets. 

Dazu kann in einer einfach zu bedienenden Oberfläche eine beliebige Fahrt mit Start und Ziel eingegeben und die gewünschte Ticketart gewählt werden. 

Der MVV-TarifCheck führt dann einen Vergleich zwischen den aktuell gültigen und den neuen Ticketpreisen durch. Den Kunden werden dabei nicht nur mögliche Kostenersparnisse bzw. Preiserhöhungen, sondern auch Änderungen des räumlichen Geltungsbereichs angezeigt.

Quelle: MVV/jh

Lesen sie hier hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sozialbürgerhaus: Eingeschränkte Service-Zeiten bis zum 31. Dezember
Sozialbürgerhaus: Eingeschränkte Service-Zeiten bis zum 31. Dezember
Großeinsatz bei der Feuerwehr: Laborbrand in Münchner Klinik
Großeinsatz bei der Feuerwehr: Laborbrand in Münchner Klinik
Wegen Champions-League-Spiel: Straftaten in München schossen in die Höhe
Wegen Champions-League-Spiel: Straftaten in München schossen in die Höhe
25.000 Demonstranten bei „Fridays for Future“ Demo
25.000 Demonstranten bei „Fridays for Future“ Demo

Kommentare