Masken nach Maß

Münchner Schneider erklärt: Dieser Stoff eignet sich am besten als Mundschutz 

+
Atemschutzmasken statt Maßhemden

Die Mundschutz-Vorräte sind knapp. Deswegen versuchen nun einige Alternativen zu finden. So auch eine Münchner Schneiderei, welche nun selbst Atemschutzmasken näht...

  • Münchner Schneider näht Munschutzmasken anstatt Maßhemden
  • Diese Stoffe eignen sich am besten für Atemschutzmasken
  • Was die Besonderheiten an den selbst genähten Masken sind

München – Die deutschen Autobauer spenden hunderttausende Atemmasken, die Münchner Tafel bittet Tätowier-, Nagel- und Kosmetikstudios ihre Mundschutz-Vorräte zu spenden – und im Internet kursieren Anleitungen zum selber nähen. 

„Das ist wahrscheinlich besser als nichts“, erklärt Gernot Kuhn vom Maßatelier Arno an der Notburgastraße. „Aber beispielsweise ein T-Shirt-Stoff ist viel zu luftdurchlässig.“ 

Der Inhaber des Nymphenburger Traditionsbetriebes näht ab sofort keine Maßhemden mehr, sondern Atemschutzmasken – für zehn Euro das Stück. „Die Idee wurde von einem Arzt und einem Apotheker an uns herangetragen, da solche Masken kaum noch lieferbar sind“, berichtet Kuhn. 

„Ich habe mich mit meinem Lieferanten besprochen, welcher Stoff am geeignetsten ist.“ Aus hochwertiger, doppelt gedrehter 120er-Baumwolle, die er sonst für Maßhemden verarbeitet, fertigen er und Sohn Joseph  jetzt bis zu 500 Atemschutzmasken täglich. 

Die Besonderheiten: 

Sie haben einen Nasendraht, damit sie sich der Gesichtsform anpassen, sind laut Kuhn sogar kochfest und vielfach wiederverwendbar. „Viele, die sich gerade selbst einen Mundschutz basteln, verwenden normale Drähte, aber diese rosten beim Waschen – es ist wichtig, dass sie kunststoffbeschichtet sind.“ 

Abnehmer findet der Maßschneider aktuell bei Ärzten und Apotheken, aber auch Privatpersonen können online oder telefonisch unter 089/17 05 48 bestellen. „Wir liefern dann ohne Personenkontakt.“ 

In seinem eigentlichen Metier ist das nicht möglich: „Beim Maßnehmen kommen wir näher als 1,5 Meter an die Kunden heran. Das können wir im Moment nicht verantworten.“ 

Ursula Löschau 

Wie sich andere Geschäfte kreativ in der Corona-Krise zu helfen versuchen, zum Beispiel die Metzgerei Schäbitz vom Viktualienmarkt (Tel.(Tel.089/26 43 91), die innerhalb des Mittleren Ring einen Lieferservice anbietet, lesen Sie hier: Gastronomie während Coronavirus: Diese Restaurants liefern während der Krise in München.

Weitere aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen:

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

BA diskutiert über mögliche Ausrichtung des Filmfestes auf dem Königsplatz – dabei hat der Veranstalter bereits andere Pläne
BA diskutiert über mögliche Ausrichtung des Filmfestes auf dem Königsplatz – dabei hat der Veranstalter bereits andere Pläne
Ärger am Franziskusbrunnen: Anwohner fordert städtische Baumaßnahmen am Josephsplatz - "Blumenkübel als Schutz"
Ärger am Franziskusbrunnen: Anwohner fordert städtische Baumaßnahmen am Josephsplatz - "Blumenkübel als Schutz"
Sonne kommt nur vereinzelt durch: So wird das Wetter über die Pfingstfeiertage
Sonne kommt nur vereinzelt durch: So wird das Wetter über die Pfingstfeiertage

Kommentare