K2 Blade Night: Strecke Nord am 26. August – diese Straßen werden gesperrt

K2 Blade Night: Strecke Nord am 26. August – diese Straßen werden gesperrt

K2 Blade Night: Strecke Nord am 26. August – diese Straßen werden gesperrt

Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München

Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München

Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München

Kaninchen haben frei

Tierisch schöne Ostern: Wo in München die Häschen hoppeln

+
Süß aber scheu: Kaninchen sehen dem Osterhasen ähnlich. Streicheln sollte man sie aber nicht.

München – An Ostern haben Häschen allerhand zu tun? Falsch! Den Hopplern aus dem Tierheim wird an den Feiertagen viel Ruhe gegönnt. Hallo verrät, wo stattdessen tierisch gefeiert wird.

Er gehört zu Ostern wie das Christkind zu Weihnachten: der Osterhase. Im Münchner Tierheim kann man ihn leider nicht vorbeihuschen sehen. Dort findet man einen verwandten Artgenossen des Feldhasens: das Kaninchen. 97 Exemplare hoppeln derzeit durchs Kleintierhaus. 

Wer flauschige Ostern erleben möchte, steht beim Tierheim vor verschlossenen Türen. Zum einen, um die Mitarbeiter zu entlasten, zum anderen und besonders wichtig, um Impulsanschaffungen zu verhindern. Traurige Tradition: Besonders in der Ferienzeit werden mehr Tiere ausgesetzt oder beim Tierheim abgegeben. „Eine Bilanz können wir erst nach Ferienende ziehen“, erklärt Kristina Berchtold vom Tierheim.

Unnötigen Stress möchten die Mitarbeiter des Tierheims ihnen auch ersparen. Streicheln ist hier nämlich nicht erlaubt: „Kaninchen sind eher scheue Tiere, die sich nicht gern anfassen lassen – vor allem nicht von Fremden.“ Potenziellem Streichel-Tourismus wird damit der Riegel vorgeschoben. Auch, weil dem Tierverein eine Botschaft wichtig ist: „Die Tiere sind nicht zu unseren Unterhaltungszwecken da.“ Engagierte Tierfreunde seien herzlich Willkommen, um Gassi zu gehen oder als sogenannter Katzenstreichler vorbeizuschauen.

Statt Ostern feiert das Tierheim am Sonntag, 28. April, den Frühling. Ab 10 Uhr gibt es viel zu entdecken: Neben einem großen Flohmarkt, Auftritten vom Musiker-Duo „The Two of Us“ kann man eine Führung durchs Tierheim erleben. Zwischen 13 und 16 Uhr werden Tiere vermittelt. Schluss ist um 17 Uhr.

Sabina Kläsener

Hier wird tierisch Ostern gefeiert

Auch im Tierpark Hellabrunn wird fleißig Ostern gefeiert.

An den Osterfeiertagen, 21. und 22. April, dreht sich im Tierpark Hellabrunn alles um die Lebensräume Wasser und Eis. Und so können die Besucher bei der kommentierten Fütterung die Humboldtpinguine kennenlernen (um 10.30 und 14.30 Uhr) und bei einer Quizrallye tolle Preise gewinnen.

Im Olympiapark wird am Ostersonntag, 21. April, ab 11 Uhr gehoppelt. Bei freiem Eintritt wartet ein sechsstündiges Programm mit Musik, Basteln, Zaubershow und Schminken. Häschen-Hüpfburg, Osterbasteln und Eiersuche warten am Ostermontag, 22. April, zwischen 11 und 17 Uhr ebenso wie eine Hasen-Rallye im Besucherpark am Flughafen auf große und kleine Besucher.

Fußball-Fans kommen am Ostermontag, 22. April, in der FC Bayern Elebniswelt in der Allianz Arena auf ihre Kosten. Ab 10 Uhr hilft Maskottchen Berni bei der Eiersuche.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wegen einer Duftkerze: Die Öhlschläger-Zwillinge sind wieder auf Wohnungssuche
Wegen einer Duftkerze: Die Öhlschläger-Zwillinge sind wieder auf Wohnungssuche
U-Bahnhof Theresienstraße: Griff an den Oberschenkel, Tritt ins Gesicht
U-Bahnhof Theresienstraße: Griff an den Oberschenkel, Tritt ins Gesicht
Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München
Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München
Münchens bekannteste Brüder auf der Suche nach einer Unterkunft
Münchens bekannteste Brüder auf der Suche nach einer Unterkunft

Kommentare