Er war für das Wetter eindeutig zu leicht bekleidet

Deshalb irrte ein Brite ohne Hose durch die Münchner Innenstadt

+
In einer durchzechten Nacht, kamen dem Betroffenen nicht nur die Mitreisenden, sondern auch seine Hose abhanden.

Altstadt – Dass heute Nachmittag die Champions-League-Partie Bayern gegen Liverpool stattfindet, hat sich bereits am Morgen bemerkbar gemacht, als die Feuerwehr einen halbnackten Engländer abfing

Das anstehende Champions-League-Spiel des FC Bayern München gegen den Liverpool FC hat bereits in den frühen Morgenstunden seine Schatten vorausgeworfen. Konkret: Die Feuerwehr machte es sich zur Aufgabe, einem völlig verwirrten, hilflosen und halbnackten Engländer bei der Suche nach seinem Hotel unter die Arme zu greifen.

Wie kam es dazu? Eine Mitarbeiterin der Branddirektion war gegen 7.00 Uhr gerade auf ihrem Weg in die Hauptwache, als ihr und vielen weiteren Passanten ein dezent (zu) leicht bekleideter Mann an einer Ampel an der Fraunhofer-/ Ecke Müllerstraße auffiel. Dieser trug nichts weiter als eine Jacke, Schuhe und seine Unterhose. 

Wie es aus dem offiziellen Bericht der Feuerwehrkräfte heißt, „war das selbst für einen an schlechtes Wetter gewöhnten Engländer eindeutig zu wenig“.

In seiner misslichen Situation, wandte sich der Mann, der sich schließlich als Brite entpuppte, an die Mitarbeiterin der Feuerwehr. Nach eigenen Angaben hatte er am Vorabend nach „ein oder zwei Bier“ plötzlich seine Mitreisenden verloren – und fand sich deshalb nicht zurück in sein Hotel.

Freundlich nahm sich die Feuerwehrfrau des armen Mannes an und begleitete ihn bis in die Schillerstraße, wo sich besagtes (gesuchtes) Hotel befindet.

Wie es aus der offiziellen Stellungnahme der Münchner Feuerwehr heißt: „Für den Stadionbesuch heute Abend empfehlen wir dem jungen Mann unbedingt ein angemessenes Beinkleid – rund um den Hauptbahnhof gibt es ja genug Läden, die landestypische Hosen zu einem günstigen Preis anbieten.“

Feuerwehr München/reb

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

BA diskutiert über mögliche Ausrichtung des Filmfestes auf dem Königsplatz – dabei hat der Veranstalter bereits andere Pläne
BA diskutiert über mögliche Ausrichtung des Filmfestes auf dem Königsplatz – dabei hat der Veranstalter bereits andere Pläne
Ärger am Franziskusbrunnen: Anwohner fordert städtische Baumaßnahmen am Josephsplatz - "Blumenkübel als Schutz"
Ärger am Franziskusbrunnen: Anwohner fordert städtische Baumaßnahmen am Josephsplatz - "Blumenkübel als Schutz"
Sonne kommt nur vereinzelt durch: So wird das Wetter über die Pfingstfeiertage
Sonne kommt nur vereinzelt durch: So wird das Wetter über die Pfingstfeiertage

Kommentare