Am Lenbachplatz

München: 27-Jähriger wird von Polizeiauto eingeklemmt

+
Blaulicht Polizei

Feuerwehr muss helfen: Ein 27-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag von einem Polizeieinsatzfahrzeug eingeklemmt worden

München - In der Nacht auf Sonntag ist ein 27-jähriger Mann von einem Polizeifahrzeug eingeklemmt worden.

Die Polizeibeamten vor Ort meldeten der Leitstelle München, dass unmittelbar zuvor eine Person unter einem ihrer Einsatzfahrzeuge eingeklemmt wurde. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr hoben mit Hilfe von Lufthebekissen den VW Bus im Bereich des Vorderwagens so weit an, dass der 27- Jährige schnell befreit werden konnte. 

Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Münchner Krankenhaus transportiert. Den Unfallhergang ermittelt die Polizei. Zur Unterstützung der Unfallaufnahme leuchtete die Feuerwehr die Einsatzstelle mit einer Drehleiter aus.

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten aus den Stadtteilen

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl weiterer Lokalthemen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Große Katastrophenschutzübung: Wann sie stattfindet und wo es zu Beeinträchtigungen kommt
Große Katastrophenschutzübung: Wann sie stattfindet und wo es zu Beeinträchtigungen kommt
Wie die Münchner Telefonseelsorge auch rund um die Weihnachtsfeiertage zuhört und hilft
Wie die Münchner Telefonseelsorge auch rund um die Weihnachtsfeiertage zuhört und hilft
Versuchte Vergewaltigung im Englischen Garten – DNA-Treffer führt zu Festnahme
Versuchte Vergewaltigung im Englischen Garten – DNA-Treffer führt zu Festnahme
Kollegah-Konzert abgesagt – Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde begrüßt Entscheidung
Kollegah-Konzert abgesagt – Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde begrüßt Entscheidung

Kommentare