S-Bahn München

Alle Ampeln auf Rot: S-Bahn-Stammstrecke ganzes Wochenende gesperrt

+

München: Das ist heuer schon zum zweiten Mal der Fall.

Pendler aufgepasst: Von Freitag, 20., bis Montag, 23. Oktober, ist die Stammstrecke auch tagsüber gesperrt. Die Bahn nutzt die Gleissperrung für gebündelte Arbeiten zur Instandhaltung und Inspektion. Ab 22.45 Uhr am Freitagabend pendeln zwischen Pasing, Haupt- und Ostbahnhof Busse im fünf bis 15-Minuten-Takt. Die Busse ersetzten bis 4.30 Uhr am Montagmorgen den Stammstreckenbetrieb. Die Fahrgäste können auch die Regionalzüge zwischen den drei Bahnhöfen nutzen. An diesem Wochenende werden Weichen und Weichenantriebe ausgetauscht, ein großer Trafo am Hauptbahnhof gewechselt und die Oberleitungen inspiziert. Zudem werden die Tunnelstationen grundgereinigt. Dies ist die zweite Sperrung in diesem Jahr, da die Bahn mit diesem Vorgehen bereits im Mai „gute Erfahrungen gesammelt“ hat.

sab

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mysteriöser Heißluftballon über München gesichtet – Was steckt dahinter?
Mysteriöser Heißluftballon über München gesichtet – Was steckt dahinter?
München unter Top-Favoriten – Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2021?
München unter Top-Favoriten – Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2021?
Körperverletzung am Hauptbahnhof München – Streit um Corona-Abstand endet in Schlägerei
Körperverletzung am Hauptbahnhof München – Streit um Corona-Abstand endet in Schlägerei
Über 500 000 Münchner sind von Mietschulden bedroht - wie die Stadt Hilfe anbieten will
Über 500 000 Münchner sind von Mietschulden bedroht - wie die Stadt Hilfe anbieten will

Kommentare