K2 Blade Night: Strecke Nord am 26. August – diese Straßen werden gesperrt

K2 Blade Night: Strecke Nord am 26. August – diese Straßen werden gesperrt

K2 Blade Night: Strecke Nord am 26. August – diese Straßen werden gesperrt

Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München

Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München

Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München

Schneller als die Polizei erlaubt

Leopoldstraße: The Fast and the Furious mitten in der Stadt

+
Auf der Leopoldstraße fand ein illegales Autorennen statt - bis die Polizei kam.

Schneller als die Polizei erlaubt: Zwei Autofahrer lieferten sich ein heißes Rennen auf der Leopolstraße - jetzt ermittelt die Polizei.

Maxvorstadt – Dieses Rennen wäre filmreif gewesen und trotzdem war es in erster Linie eins - illegal! Am Samstag, 01. Mai, gegen 00:40 Uhr, lieferten sich zwei Autofahrer mit ihren Pkw ein illegales Fahrzeugrennen auf der Leopoldstraße stadteinwärts.

BMW und Mini Cooper lieferten sich Rennen

Die Fahrzeugführer (beide München, 20 und 18 Jahre alt) waren mit einem BMW und einem Mini Cooper unterwegs und fielen einer Streifenwagenbesatzung auf. Die beiden Pkw-Lenker waren mit einer Geschwindigkeit von über 80 km/h unterwegs und nutzten eine anfangs Rotlicht zeigende Ampel, um anschließend stark zu beschleunigen. Anschließend zogen sich mehrfach aneinander vorbei und holten sich immer wieder ein.

Die Rechnung haben sie ohne die Münchner Polizei gemacht

Beide Kraftfahrzeugführer konnten im Anschluss durch die Polizeibeamten angehalten werden. Aufgrund des vorliegenden Fahrverhaltens und des Verdachts auf Durchführung eines verbotenen Rennens wurden beide Kraftfahrzeuge und die jeweiligen Führerscheine der Tatverdächtigen sichergestellt. Die Münchner Verkehrspolizei ermittelt nun wegen der Durchführung eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens.

Polizei München/se

Lesen Sie hier die News aus Münchens Vierteln:

Ihr Viertel ist nicht dabei? Eine große Auswahl spannender Themen finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wegen einer Duftkerze: Die Öhlschläger-Zwillinge sind wieder auf Wohnungssuche
Wegen einer Duftkerze: Die Öhlschläger-Zwillinge sind wieder auf Wohnungssuche
U-Bahnhof Theresienstraße: Griff an den Oberschenkel, Tritt ins Gesicht
U-Bahnhof Theresienstraße: Griff an den Oberschenkel, Tritt ins Gesicht
Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München
Leihräder boomen deutschlandweit – die Idee dazu stammt aus München
München
Münchens bekannteste Brüder auf der Suche nach einer Unterkunft
Münchens bekannteste Brüder auf der Suche nach einer Unterkunft

Kommentare