In der Zenettistraße

Bagger brennt vollkommen aus - war es Brandstiftung?

Warum der Bagger Feuer gefangen hat, ist bisher noch nicht geklärt.
1 von 4
Warum der Bagger Feuer gefangen hat, ist bisher noch nicht geklärt.
Warum der Bagger Feuer gefangen hat, ist bisher noch nicht geklärt.
2 von 4
Warum der Bagger Feuer gefangen hat, ist bisher noch nicht geklärt.
Warum der Bagger Feuer gefangen hat, ist bisher noch nicht geklärt.
3 von 4
Warum der Bagger Feuer gefangen hat, ist bisher noch nicht geklärt.
Warum der Bagger Feuer gefangen hat, ist bisher noch nicht geklärt.
4 von 4
Warum der Bagger Feuer gefangen hat, ist bisher noch nicht geklärt.

Isarvorstadt - In der Nacht ist im Schlachthofviertel eine Baumaschine vollkommen niedergebrannt

Auf dem Heimweg bemerkte ein Anwohner auf einer Baustelle in der Zenettistraße einen stark brennenden Bagger und rief Polizei und Feuerwehr. 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Kettenbagger der Marke Caterpillar bereits in Vollbrand. Mit zwei Atemschutztrupps und zwei C-Rohren wurde das Feuer schnell gelöscht. Eine Ausbreitung auf das Gebäude und andere Fahrzeuge konnte dadurch verhindert werden. Niemand wurde verletzt. Laut Polizei beträgt der Sachschaden über 100.000 Euro. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. 

Auch interessant:

Meistgelesen

Weinverkostung der Extraklasse am 28. April im EATALY München
Weinverkostung der Extraklasse am 28. April im EATALY München
München
Statt 26 auf einmal 80 Jahre alt: Hallo schlüpft in den Altersanzug
Statt 26 auf einmal 80 Jahre alt: Hallo schlüpft in den Altersanzug
Hearing China: Chinesische Virtuosen zwischen Tradition und Moderne
Hearing China: Chinesische Virtuosen zwischen Tradition und Moderne
München
Frühlingsfest 2018: Das ist alles neu
Frühlingsfest 2018: Das ist alles neu

Kommentare