Statistik 2018: Gewalt gegen Polizeibeamte

Gewalt gegen Polizeibeamte - Statistik 2018

1 von 6
Die neueste Statistik zeigt: Nie gab es in Bayern mehr Fälle von Gewalt gegen Polizeibeamte wie 2018: 7689! Im Vorjahr waren es "nur" 7334 Fälle.
2 von 6
Alleine in München gab es 2018 1333 Fälle. Zum Vergleich: 2016 waren es 1376 Fälle, 2011 sogar 1449.
3 von 6
Die Zahlen für München in der Übersicht. Erschreckend: 473 Mal kam es zu tätlichen Angriffen, weitere 59 Mal sogar zu gefährlichen oder schweren Körperverletzungen.
4 von 6
Mehr als die Hälfte der Tatverdächtigen standen unter Alkoholeinfluss: 58,8 Prozent. 
5 von 6
Nur ein Zufall: Ebenfalls genau 58,8 Prozent der Tatverdächtigen waren deutscher Staatsangehörigkeit. 85,6 Prozent der Täter sind zudem männlich, 92,9 Prozent älter als 18 Jahre.
6 von 6
Der unbescholtene Bürger greift eher selten Polizisten an. 84,9 Prozent derjenigen, die gegenüber Beamten gewalttätig wurden, waren polizeibekannt.

Auch interessant:

Meistgelesen

Mysteriöser Heißluftballon über München gesichtet – Was steckt dahinter?
Mysteriöser Heißluftballon über München gesichtet – Was steckt dahinter?
München unter Top-Favoriten – Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2021?
München unter Top-Favoriten – Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2021?
Körperverletzung am Hauptbahnhof München – Streit um Corona-Abstand endet in Schlägerei
Körperverletzung am Hauptbahnhof München – Streit um Corona-Abstand endet in Schlägerei
Raubüberfall an U-Bahnhof – 17-Jähriger wird von vier Männern verprügelt
Raubüberfall an U-Bahnhof – 17-Jähriger wird von vier Männern verprügelt

Kommentare