Erst rückt der Rettungsdienst aus, dann die Münchner Polizei ‒ 26-Jähriger im Drogenrausch beißt Beamten

Körperverletzung

Erst rückt der Rettungsdienst aus, dann die Münchner Polizei ‒ 26-Jähriger im Drogenrausch beißt Beamten

Weil ein Mann am Professor-Huber-Platz lag und nicht ansprechbar war, riefen Passanten den Rettungsdienst - Der wiederum musste die Münchner Polizei um Hilfe rufen.
Erst rückt der Rettungsdienst aus, dann die Münchner Polizei ‒ 26-Jähriger im Drogenrausch beißt Beamten
Pkw rammt Pärchen in München von Motorroller ‒ Der Piaggio-Fahrer schlägt daraufhin zu
Pkw rammt Pärchen in München von Motorroller ‒ Der Piaggio-Fahrer schlägt daraufhin zu
Pkw rammt Pärchen in München von Motorroller ‒ Der Piaggio-Fahrer schlägt daraufhin zu

Spiele-Nachmittag zur Bundestagswahl in München ‒ Bundestagskandidaten stellen sich am Odeonsplatz dem Publikum

Unterhaltsamer und informativer Wahlkampf - Fünf Bundestagswahl-Kandidaten aus München stehen sich beim Spiele-Nachmittag „Mensch. Wähl. Mich!“ am …
Spiele-Nachmittag zur Bundestagswahl in München ‒ Bundestagskandidaten stellen sich am Odeonsplatz dem Publikum

Paukenschlag in Münchens Kulturszene: Chef der Lach- und Schießgesellschaft schmeißt hin

Der langjährige Geschäftsführer der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, Till Hofmann, gibt das Ruder ab und tritt auch als Gesellschafter aus. Die …
Paukenschlag in Münchens Kulturszene: Chef der Lach- und Schießgesellschaft schmeißt hin

Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Tabaluga, der auf seiner Reise zur Vernunft allerhand Aufregendes erlebt. Das liebevoll arrangierte …
Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft

Münchner Sicherheitsforum: Helmut Spörl mit Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet

Präventionsarbeit bei Kindern, Jugendlichen und Senioren: Helmut Spörl engagiert sich bereits seit 2002 beim Münchner Sicherheitsforum - jetzt hat …
Münchner Sicherheitsforum: Helmut Spörl mit Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet

München: Schwabinger für Kultur-Engagement ausgezeichnet

Seit 30 Jahren engagiert sich Werner Pich im Verein „Gesellschaft der Freunde für islamische Kunst und Kultur“ - dafür wurde er jetzt mit der …
München: Schwabinger für Kultur-Engagement ausgezeichnet

Erneut Drohungen an Tafel im Münchner Luisengymnasium entdeckt ‒ Schüler vorzeitig nach Hause geschickt

Die Schüler des Luisengymnasium wurden heute früher aus dem Unterricht entlassen, da erneut Drohnachrichten entdeckt wurden. Die Polizei München …
Erneut Drohungen an Tafel im Münchner Luisengymnasium entdeckt ‒ Schüler vorzeitig nach Hause geschickt
Neue Philharmonie spielt mit Hornist Duffin - Gewinnen Sie Karten
Neue Philharmonie spielt mit Hornist Duffin - Gewinnen Sie Karten

Nach versuchter Tötung mit Teppichmesser am Stachus ‒ Tatverdächtiger stellt sich der Münchner Polizei

Die Öffentlichkeitsfahndung der Polizei München wegen der versuchter Tötung an Stachus scheint erfolgreich zu sein. Auch die Instagram Seite Münchner …
Nach versuchter Tötung mit Teppichmesser am Stachus ‒ Tatverdächtiger stellt sich der Münchner Polizei

München/Altstadt: Bald wieder eine Insel unter dem Rathaus?

Die Corona-Pandemie erschwert die Beratungen der „Münchner Insel“ im Zwischengeschoss der U-Bahn am Marienplatz - manche fallen deshalb durch das …
München/Altstadt: Bald wieder eine Insel unter dem Rathaus?

Mehr aus München Mitte

Arbeiter stoßen auf Hornissen-Volk und werden attackiert ‒ Feuerwehr München rückt zum Umzug aus

Eine Weide in München wurde bei einem Sturm umgerissen und sollte beseitigt werden. Doch die Arbeiter stießen auf ein Hornissen-Volk und wurden …
Arbeiter stoßen auf Hornissen-Volk und werden attackiert ‒ Feuerwehr München rückt zum Umzug aus

München: Brutaler Streit im Englischer Garten - 18-Jähriger durch Elektroschock, Tritte und Schläge verletzt

Streitigkeiten im Englischen Garten: Zwei Gruppen von Jugendlichen gerieten in einen Konflikt, der gewaltvoll endete. Ein 18-Jähriger bekam dabei den …
München: Brutaler Streit im Englischer Garten - 18-Jähriger durch Elektroschock, Tritte und Schläge verletzt

München: 28-Jähriger bedrängt Rentnerin am Hauptbahnhof - 71-jähriger Passant eilt zur Hilfe

Unschöne Szenen am Münchner Hauptbahnhof: Ein 28-Jähriger hat eine Rentnerin bedrängt. Ein aufmerksamer Passant wurde auf den Vorfall aufmerksam und …
München: 28-Jähriger bedrängt Rentnerin am Hauptbahnhof - 71-jähriger Passant eilt zur Hilfe

Wieder wurde in München eine teure Armbanduhr geklaut ‒ Wieder flüchten die Täter auf einem Roller

Ein Räuber entriss einem 71-jährigen Münchner die teure Armbanduhr und flüchtete mit einem weiteren Täter auf einem Motorroller. Die Polizei …
Wieder wurde in München eine teure Armbanduhr geklaut ‒ Wieder flüchten die Täter auf einem Roller

Unfall bei IAA-Aufbau am Münchner Marienplatz ‒ Tonnenschwere Arbeitsbühne zerquetscht Passanten den Fuß

Eine mobile Arbeitsbühne ist beim IAA-Aufbau am Münchner Marienplatz einem 77-jährigen Passanten über den Fuß gerollt - es war kein Einweiser vor Ort.
Unfall bei IAA-Aufbau am Münchner Marienplatz ‒ Tonnenschwere Arbeitsbühne zerquetscht Passanten den Fuß

Kuriose Suche in München: Polizei durchkämmt Parkhaus am Viktualienmarkt nach Vermissten ‒ allerdings umsonst

Ein Anrufer alarmierte die Münchner Polizei: Er sei in einem Keller-Raum im Viktualienmarkt-Parkhaus eingeschlossen. Am Ende fand ihn die Feuerwehr …
Kuriose Suche in München: Polizei durchkämmt Parkhaus am Viktualienmarkt nach Vermissten ‒ allerdings umsonst

Tot im Polizeipräsidium München: Mann (51) stirbt in der Haftanstalt ‒ gegen ihn lag ein Haftbefehl vor

Ein 51-Jähriger ist in der Haftanstalt des Münchner Polizeipräsidiums gestorben. Der Mann war stark betrunken als ein vorliegender Haftbefehl …
Tot im Polizeipräsidium München: Mann (51) stirbt in der Haftanstalt ‒ gegen ihn lag ein Haftbefehl vor