1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Mitte

Fußgängerin auf Georgenstraße in Schwabing bei Unfall mit Radler schwer verletzt

Erstellt:

Von: Andreas Schwarzbauer

Kommentare

Polizei mit Blaulicht
Die Verkehrspolizei ermittelt wegen eines Unfalls auf der Georgenstraße in Schwabing © Rene Ruprecht/dpa

Beim Überqueren der Georgenstraße in Schwabing wird eine 54-Jährige von einem Radler angefahren. Beide verletzen sich dabei

Schwabing - Eine Fußgängerin hat sich bei einem Zusammenstoß mit einem Radler schwer verletzt. Die 54-Jährige wollte am Freitag gegen 18.45 Uhr die Georgenstraße an der Kreuzung mit der Adelheidstraße überqueren. Gleichzeitig kam ein 59-jähriger Münchner aus Richtung Westen angeradelt.

Corona-Zahlen in München steigen stark an.

Hallo München
*HalloMuenchen.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. © Hallo München

54-Jährige muss nach Zusammenstoß auf Georgenstraße in Schwabing ins Krankenhaus

Die beiden kollidierten und fielen auf die Fahrbahn. Dabei wurde der Radler leicht und die Fußgängerin schwer verletzt. Sie musste vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

In Grünwald ertappten Anwohner einen Einbrecher sogar in ihrer Wohnung.

Die Münchner Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zum Unfallablauf aufgenommen. Zur Rekonstruierung des genauen Unfallherganges sucht die Polizei Zeugen. Wer Angaben machen kann, soll sich unter Telefon 6216-3322 mit dem Unfallkommando in Verbindung setzen.

Auch interessant

Kommentare