BR trauert um Schauspieler

Bilderstrecke – "Dahoam is dahoam" Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow

Der Schauspieler Ferdinand Schmidt Modrow (Mitte) im Wirtshaus im Schlachthof beim Fototermin zu 10 Jahre Dahoam is Dahoam - Die Jubiläumsshow.
1 von 7
Der Schauspieler Ferdinand Schmidt Modrow (Mitte) im Wirtshaus im Schlachthof beim Fototermin zu 10 Jahre Dahoam is Dahoam - Die Jubiläumsshow.
Ferdinand Schmidt-Modrow, Schauspieler, steht beim Sommerempfang des bayerischen Landtags 2019 auf dem roten Teppich im Schloss Schleißheim.
2 von 7
Ferdinand Schmidt-Modrow, Schauspieler, steht beim Sommerempfang des bayerischen Landtags 2019 auf dem roten Teppich im Schloss Schleißheim.
Die Schauspieler Holger M. Wilhelm (v-l), Tommy Schwimmer, Bernhard Ulrich, Sophie Reiml, Ferdinand Schmidt - Modrow und Werner Rom stehen 2019 während eines Pressetermins zum Theaterstück "Ein Bayer in der Unterwelt" auf der Komödienstadel-Bühne auf dem Nockerberg.
3 von 7
Die Schauspieler Holger M. Wilhelm (v-l), Tommy Schwimmer, Bernhard Ulrich, Sophie Reiml, Ferdinand Schmidt - Modrow und Werner Rom stehen 2019 während eines Pressetermins zum Theaterstück "Ein Bayer in der Unterwelt" auf der Komödienstadel-Bühne auf dem Nockerberg.
Ferdinand Schmidt-Modrow (l-r), Gerd Lohmeyer, Silke Popp und Eisi Gulp, Schauspieler der Fernsehserie "Dahoam is Dahoam", kommen verkleidet als Figuren aus einer Wilhelm-Busch-Geschichte zur Fernseh-Prunksitzung "Fastnacht in Franken" 2018.
4 von 7
Ferdinand Schmidt-Modrow (l-r), Gerd Lohmeyer, Silke Popp und Eisi Gulp, Schauspieler der Fernsehserie "Dahoam is Dahoam", kommen verkleidet als Figuren aus einer Wilhelm-Busch-Geschichte zur Fernseh-Prunksitzung "Fastnacht in Franken" 2018.
Die Schauspieler Werner Dietrich (l-r) als Jörg Hartmann, Ferdinand Schmidt-Modrow als Anton Franke und Benno Fürmann als Ulrich Chaussy in einer undatierten Filmszene des Kinofilms "Der blinde Fleck". 
5 von 7
Die Schauspieler Werner Dietrich (l-r) als Jörg Hartmann, Ferdinand Schmidt-Modrow als Anton Franke und Benno Fürmann als Ulrich Chaussy in einer undatierten Filmszene des Kinofilms "Der blinde Fleck". 
Der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow (l, Prinz Pfauenherz) und Pascal Andres (Prinz Ermelin)  am 18.05.2013 bei der Premiere ihres Films "Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte" in den Mathäser Filmpalast in München.
6 von 7
Der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow (l, Prinz Pfauenherz) und Pascal Andres (Prinz Ermelin)  am 18.05.2013 bei der Premiere ihres Films "Das Märchen von der Prinzessin, die unbedingt in einem Märchen vorkommen wollte" in den Mathäser Filmpalast in München.
Andreas Buntscheck als Wong, Ferdinand Schmidt-Modrow als Schilcher und Joseph M&#39Barek als Hunter in einer Szene aus dem Film "Grenzverkehr". 
7 von 7
Andreas Buntscheck als Wong, Ferdinand Schmidt-Modrow als Schilcher und Joseph M'Barek als Hunter in einer Szene aus dem Film "Grenzverkehr". 

Es kam vollkommen überraschend - Der 34-Jährige Schauspieler, bekannt und beliebt aus der Serie "Dahoam is Dahoam", ist unerwartet verstorben. Das bestätigte seine Familie...

München – Fans der Serie "Dahoam is Dahoam" trauern um Ferdinand Schmidt-Modrow. Der Schauspieler war seit 2017 in der Rolle des Pfarrers Simon Brandl zu sehen. Wie seine Familie dem BR mitteilte, ist der beliebte Schauspieler am 15. Januar 2020 völlig unerwartet verstorben. Todesursache war eine nicht erkannte Vorerkrankung.

Auch interessant:

Meistgelesen

Schlaflose Nächte am Josephsplatz: Anwohner beschweren sich über Ruhestörung und Müll
Schlaflose Nächte am Josephsplatz: Anwohner beschweren sich über Ruhestörung und Müll
Hallenbäder öffnen schrittweise im Juli – Besuch ohne Reservierung möglich
Hallenbäder öffnen schrittweise im Juli – Besuch ohne Reservierung möglich
Weil er keinen Fahrschein hatte – Mann versucht DB-Mitarbeiter mit Skateboard zu schlagen
Weil er keinen Fahrschein hatte – Mann versucht DB-Mitarbeiter mit Skateboard zu schlagen
50 Studierende verlieren Zuhause: Paulinum muss im Frühjahr 2021 schließen – Sanierung sowie Abriss werden geprüft
50 Studierende verlieren Zuhause: Paulinum muss im Frühjahr 2021 schließen – Sanierung sowie Abriss werden geprüft

Kommentare