1. hallo-muenchen-de
  2. München
  3. München Mitte

Baustelle Sendlinger Tor: Zwischen Münchner Freiheit und Goetheplatz geht nichts mehr

Erstellt:

Kommentare

Es heißt wieder Geduld bewahren - dieses Mal auf der Strecken der U3 und U6.
Es heißt wieder Geduld bewahren - dieses Mal auf der Strecken der U3 und U6. © dpa

München - Schon wieder geht es rund wegen der Baustelle am Sendlinger Tor: Auf den Linien U3 und U6 kommt es zu enormen Einschränkungen

Am Sendlinger Tor geht’s rund: Seit gut einem Jahr laufen die Umbauarbeiten für den neuen Bahnhof im Untergrund, nun beginnt die nächste Bauphase (Hallo berichtete). Die Fahrgäste bleiben auch von Einschränkungen im Fahrplan nicht verschont – betroffen sind die Linien U3 und U6: Die U3 wird zwischen Münchner Freiheit und Goetheplatz unterbrochen, die U6 zwischen Odeonsplatz und Implerstraße. Zwischen Odeonsplatz und Goetheplatz fährt ein Pendelzug im 15-Minuten-Takt. Die Einschränkungen starten am Montag, 23. April, in der Regel sonntags bis donnerstags im Spätverkehr ab etwa 23 Uhr (zunächst bis Ende Mai). Ab Samstag, 19. Mai, wird es dann voraussichtlich an sechs Wochenenden (in der Regel von Samstagabend, 21 Uhr, bis Montag, 5 Uhr) zu Einschränkungen kommen. Wie es von der jeweiligen Haltestelle am einfachsten Richtung Innenstadt geht, lesen Sie unten.

Umfahrungstipps im Überblick

Alle Fahrtipps (beschrieben für Fahrten in Richtung Innenstadt) gelten umgekehrt stadtauswärts: 

• Brudermühlstraße: Bus 54 bis Candidplatz (Dauer: 4 Minuten, weiter mit U1) • Goetheplatz: Bus 58 / X98 bis Hauptbahnhof, weiter mit U1 / U2 oder Tram 16, 17, 18 zum Sendlinger Tor 

• Harras: S7 bis Hauptbahnhof, Karlsplatz (Stachus) oder Marienplatz (10-15 Minuten) oder Bus 54 bis Candidplatz (9 Minuten), weiter mit U1 

• Holzapfelkreuth: Bus 51 bis Laimer Platz (6 Minuten), weiter mit U5 oder Bus 51 bis Laim Bf. (9 Minuten), weiter mit den S-Bahnen 

• Implerstraße: Bus 132 bis Marienplatz (18 Minuten) 

• Obersendling: S7 bis Hauptbahnhof, Karlsplatz (Stachus) oder Marienplatz (15 Minuten) 

• Odeonsplatz: U4 / U5 bis Hauptbahnhof, weiter mit U1 / U2 oder Tram 16, 17, 18 zum Sendlinger Tor 

• Olympia-Einkaufszentrum: U1 bis Hauptbahnhof oder Sendlinger Tor (10-12 Minuten) 

• Poccistraße: Bus 62 bis Sendlinger Tor (10 Minuten) oder Marienplatz / Rindermarkt (15 Minuten) 

• Scheidplatz: U2, U8 bis Hauptbahnhof oder Sendlinger Tor (7-9 Minuten) oder Tram 28 bis Sendlinger Tor (16 Minuten)

• Westpark: Bus 63 bis Heimeranplatz (6 Minuten), weiter mit U5

Auch interessant

Kommentare