München Mitte: Ressortarchiv

Paukenschlag in Münchens Kulturszene: Chef der Lach- und Schießgesellschaft schmeißt hin

Nach zwanzig Jahren

Paukenschlag in Münchens Kulturszene: Chef der Lach- und Schießgesellschaft schmeißt hin

Der langjährige Geschäftsführer der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, Till Hofmann, gibt das Ruder ab und tritt auch als Gesellschafter aus. Die Gründe...
Paukenschlag in Münchens Kulturszene: Chef der Lach- und Schießgesellschaft schmeißt hin
Münchner Sicherheitsforum: Helmut Spörl mit Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet

„Ich bin überzeugt, dass wir ein helfen können!“

Münchner Sicherheitsforum: Helmut Spörl mit Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet

Präventionsarbeit bei Kindern, Jugendlichen und Senioren: Helmut Spörl engagiert sich bereits seit 2002 beim Münchner Sicherheitsforum - jetzt hat er dafür eine …
Münchner Sicherheitsforum: Helmut Spörl mit Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet
München: Schwabinger für Kultur-Engagement ausgezeichnet

Gesellschaft der Freunde für islamische Kunst und Kultur

München: Schwabinger für Kultur-Engagement ausgezeichnet

Seit 30 Jahren engagiert sich Werner Pich im Verein „Gesellschaft der Freunde für islamische Kunst und Kultur“ - dafür wurde er jetzt mit der Bundesverdienstmedaille …
München: Schwabinger für Kultur-Engagement ausgezeichnet
Erneut Drohungen an Tafel im Münchner Luisengymnasium entdeckt ‒ Schüler vorzeitig nach Hause geschickt

Antisemitischer Hintergrund?

Erneut Drohungen an Tafel im Münchner Luisengymnasium entdeckt ‒ Schüler vorzeitig nach Hause geschickt

Die Schüler des Luisengymnasium wurden heute früher aus dem Unterricht entlassen, da erneut Drohnachrichten entdeckt wurden. Die Polizei München ermittelt...
Erneut Drohungen an Tafel im Münchner Luisengymnasium entdeckt ‒ Schüler vorzeitig nach Hause geschickt
Nach versuchter Tötung mit Teppichmesser am Stachus ‒ Tatverdächtiger stellt sich der Münchner Polizei

Öffentlichkeitsfahndung

Nach versuchter Tötung mit Teppichmesser am Stachus ‒ Tatverdächtiger stellt sich der Münchner Polizei

Die Öffentlichkeitsfahndung der Polizei München wegen der versuchter Tötung an Stachus scheint erfolgreich zu sein. Auch die Instagram Seite Münchner Gesindel lieferte …
Nach versuchter Tötung mit Teppichmesser am Stachus ‒ Tatverdächtiger stellt sich der Münchner Polizei
München/Altstadt: Bald wieder eine Insel unter dem Rathaus?

Beratungen hauptsächlich telefonisch

München/Altstadt: Bald wieder eine Insel unter dem Rathaus?

Die Corona-Pandemie erschwert die Beratungen der „Münchner Insel“ im Zwischengeschoss der U-Bahn am Marienplatz - manche fallen deshalb durch das Raster.
München/Altstadt: Bald wieder eine Insel unter dem Rathaus?
Arbeiter stoßen auf Hornissen-Volk und werden attackiert ‒ Feuerwehr München rückt zum Umzug aus

Geschütze Art

Arbeiter stoßen auf Hornissen-Volk und werden attackiert ‒ Feuerwehr München rückt zum Umzug aus

Eine Weide in München wurde bei einem Sturm umgerissen und sollte beseitigt werden. Doch die Arbeiter stießen auf ein Hornissen-Volk und wurden attackiert
Arbeiter stoßen auf Hornissen-Volk und werden attackiert ‒ Feuerwehr München rückt zum Umzug aus
München: Brutaler Streit im Englischer Garten - 18-Jähriger durch Elektroschock, Tritte und Schläge verletzt

Konflikt zwischen zwei Gruppen

München: Brutaler Streit im Englischer Garten - 18-Jähriger durch Elektroschock, Tritte und Schläge verletzt

Streitigkeiten im Englischen Garten: Zwei Gruppen von Jugendlichen gerieten in einen Konflikt, der gewaltvoll endete. Ein 18-Jähriger bekam dabei den Elektroschock eines …
München: Brutaler Streit im Englischer Garten - 18-Jähriger durch Elektroschock, Tritte und Schläge verletzt
München: 28-Jähriger bedrängt Rentnerin am Hauptbahnhof - 71-jähriger Passant eilt zur Hilfe

Täter wurde verhaftet

München: 28-Jähriger bedrängt Rentnerin am Hauptbahnhof - 71-jähriger Passant eilt zur Hilfe

Unschöne Szenen am Münchner Hauptbahnhof: Ein 28-Jähriger hat eine Rentnerin bedrängt. Ein aufmerksamer Passant wurde auf den Vorfall aufmerksam und alarmierte die …
München: 28-Jähriger bedrängt Rentnerin am Hauptbahnhof - 71-jähriger Passant eilt zur Hilfe
Wieder wurde in München eine teure Armbanduhr geklaut ‒ Wieder flüchten die Täter auf einem Roller

Raub einer Armbanduhr

Wieder wurde in München eine teure Armbanduhr geklaut ‒ Wieder flüchten die Täter auf einem Roller

Ein Räuber entriss einem 71-jährigen Münchner die teure Armbanduhr und flüchtete mit einem weiteren Täter auf einem Motorroller. Die Polizei ermittelt zu ähnlichen …
Wieder wurde in München eine teure Armbanduhr geklaut ‒ Wieder flüchten die Täter auf einem Roller
Unfall bei IAA-Aufbau am Münchner Marienplatz ‒ Tonnenschwere Arbeitsbühne zerquetscht Passanten den Fuß

6,8 Tonnen

Unfall bei IAA-Aufbau am Münchner Marienplatz ‒ Tonnenschwere Arbeitsbühne zerquetscht Passanten den Fuß

Eine mobile Arbeitsbühne ist beim IAA-Aufbau am Münchner Marienplatz einem 77-jährigen Passanten über den Fuß gerollt - es war kein Einweiser vor Ort.
Unfall bei IAA-Aufbau am Münchner Marienplatz ‒ Tonnenschwere Arbeitsbühne zerquetscht Passanten den Fuß