Unbekannter rennt vor Taxi und wird lebensgefährlich verletzt

Unbekannter rennt vor Taxi und wird lebensgefährlich verletzt

Unbekannter rennt vor Taxi und wird lebensgefährlich verletzt

Streiks abgewendet, aber: Stammstrecke gesperrt, U-Bahn eingeschränkt

Streiks abgewendet, aber: Stammstrecke gesperrt, U-Bahn eingeschränkt

Streiks abgewendet, aber: Stammstrecke gesperrt, U-Bahn eingeschränkt

Bürgerversammlung Altstadt-Lehel

Münchens Mitte diskutiert und OB Reiter ist dabei

+
Von der Neugestaltung des Georg-Kronawitter-Platzes, bis zur Zukunft der Isarparallele: Die Bürgerversammlung deckt ein breites Themengebiet ab und gibt jedem der Anwesenden eine Stimme.

Altstadt-Lehel lädt zur Bürgerversammlung am 6. Juni ein: Auch OB Dieter Reiter ist mit dabei. Bürgeranträge können noch eingereicht werden.

Altstadt-Lehel – Viel Diskussionsbedarf dürften die Anwohner von Münchens Mitte bei der anstehenden Bürgerversammlung am Donnerstag, 6. Juni, haben. Erst recht, da sie einen prominenten Ansprechpartner haben: OB Dieter Reiter wird bei der Versammlung des 1. Stadtbezirks im Festsaal des alten Rathauses, Marienplatz 15, dabei sein.

Das Filetstück der Innenstadt wird von Grund auf umgestaltet

Der Georg-Kronawitter-Platz steht auch bei der Bürgerversammlung im Zentrum.

Zu den Schwerpunktthemen des Abends gehört unter anderem die Entwicklung des Georg-Kronawitter-Platz. Das auch als Sattlerplatz bekannte Filetstück der Innenstadt wird von Grund auf umgestaltet. Das Konzept des Architektenbüros Foster and Partners sieht den Abriss des alten Postgebäudes und des Hirmer-Parkhauses für drei Neubauten sowie eine Erweiterung der Fußgängerzone vor (Hallo berichtete).

Damit im Zusammenhang steht die „autofreie Innenstadt“ und die Rahmenplanung des innerstädtischen Isarraumes. Angedacht sind die Reduzierung von Parkplätzen und Fahrspuren entlang der Isarparallele zugunsten von breiteren Radwegen, Promenaden und Isar-Balkonen.

„Eventisierung“, Mietentwicklung und Zweckentfremdung von Wohnungen

Aber auch soziokulturelle Aspekte kommen nicht zu kurz: Die Sitzung befasst sich mit der „Eventisierung“ des Englischen Gartens und der Miet­entwicklung und Zweckentfremdung von Wohnungen in Münchens Mitte. das

Bürgeranträge können im Vorfeld schriftlich eingereicht werden. Das Formular gibt es unter www.muenchen.de/buergerversammlungen. Es wird allerdings auch zu Beginn der Veranstaltung ausgegeben.

Lesen Sie hier die News aus Münchens Vierteln

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Streiks abgewendet, aber: Stammstrecke gesperrt, U-Bahn eingeschränkt
Streiks abgewendet, aber: Stammstrecke gesperrt, U-Bahn eingeschränkt
Nach hitzigen Diskussionen: Stadtrat beschließt umstrittenen Radschnellweg in den Norden
Nach hitzigen Diskussionen: Stadtrat beschließt umstrittenen Radschnellweg in den Norden
2. Stammstrecke: So steht es um das größte Bauprojekt der Stadt
2. Stammstrecke: So steht es um das größte Bauprojekt der Stadt
Das wird heiß: Rekordhitze nimmt München diese Woche den Atem!
Das wird heiß: Rekordhitze nimmt München diese Woche den Atem!

Kommentare