Infos für Kinder und Eltern

Neuer Corona-Test an Bayerns Grundschulen ‒ Augsburger Puppenkiste erklärt Schülern den Lollitest im Video

An den Grundschulen in Bayern werden Schüler demnächst mit dem Lollitest auf Corona getestet.
+
An den Grundschulen in Bayern werden Schüler demnächst mit dem Lollitest auf Corona getestet. (Symbolbild)

Wie funktioniert der neuartige Corona-Test an Bayerns Grundschulen? Alle Infos zum PCR-Pooltest für Schüler und Eltern vom Kultusministerium und Dr. Kasperl.

  • Neuer Corona-Test an den Grundschulen in Bayern.
  • Kultusministerium und Augsburger Puppenkisten erklären Schülern den Lollitest.
  • Infos für Kinder und Eltern - So funktioniert der PCR-Pooltest...

Am 14. September beginnt in Bayern wieder die Schule. Obwohl das Schuljahr wieder mit Präsenzunterricht für alle Schüler startet, gelten weiterhin Corona-Regeln zu Tests, Maskenpflicht und Quarantäne.

So soll ab dem 20.September an der bayerischen Förder- und Grundschulen ein sogenannter Lollitest für mehr Sicherheit im Unterricht sorgen.

In Kooperation mit der Augsburger Puppenkiste und dem Kultusministerium ist nun ein Erklärvideo für Kinder entstanden. Dort erklärt Dr. Kasperl seiner Erdmänchenklasse wie der Corona-Pooltest richtig angewendet wird und weshalb er wichtig zur Eindämmung der Pandemie ist.

Nicht nur Dr. Kasperl, sondern auch Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) betont, dass die Pooltests eine wirksame Maßnahme seien, um das Sicherheitsnetz an Schulen noch engmaschiger zu gestalten.

Mit den Pooltests für die kleinsten Schülerinnen und Schüler haben wir die Möglichkeit, zu mehr Normalität an den Schulen zurückzukehren und Präsenzunterricht sicher zu stellen. Gerade für die Schülerinnen und Schüler an den Grund- und Förderschulen ist der Lollitest einfacher durchzuführen.

Michael Piazolo

Lollitest an Bayerns Grundschulen - Wichtige Infos zum PCR-Pooltest für Schüler und Eltern im Überblick

Der Lollitest ist ein Pooltest. Dabei werden Speichelproben von mehreren Schülern gemeinsam in einer Gesamstprobe (dem „Pool“) untersucht. Die Kinder lutschen dafür 30 Sekunden an einem Abstrichtupfer, die anschließend zusammen in einen Behälter kommen. Dadurch entsteht die Sammelprobe. Zudem geben die Schüler noch eine Einzelprobe ab.

Die Auswertung erfolgt via PCR-Test. Durch diesen können Infektionen bereits sehr früh nachgewiesen werden, wenn ein Kind möglicherweise noch gar nicht ansteckend ist. Dafür müssen die Speichelproben an der Schule abgeholt und in einem Labor ausgewertet werden.

Sollte ein Pool positiv auf eine Corona-Infektion getestet werden, muss zeitnah ermittelt werden, welches Kind betroffen ist. In diesem Fall können die Einzelproben noch über Nacht ausgewertet werden.

Die infizierten Kinder müssen dann in häusliche Quarantäne. Das Gesundheitsamt setzt sich dann mit den Erziehungsberechtigten in Verbindung und identifiziert nach Einzelfallprüfung gegebenenfalls weitere Kinder, die zunächst in Quarantäne gehen müssen.

Alle anderen negativ getesteten Kinder dürfen am nächsten Tag regulär in den Unterricht.

Die Teilnahme am PCR-Pooltest ist grundsätzlich freiwillig. Nach wie vor kann ein Nachweis auch durch einen Test erbracht werden, der außerhalb der Schule von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurde – also z. B. per PCR-Test oder POC-Antigen-Schnelltest in einer Teststation oder einer Apotheke.

stmuk/jh

Auch interessant:

Meistgelesen

Party und Feiern in München: So steht es um die Eröffnung der Clubs und Discos der Stadt
MÜNCHEN
Party und Feiern in München: So steht es um die Eröffnung der Clubs und Discos der Stadt
Party und Feiern in München: So steht es um die Eröffnung der Clubs und Discos der Stadt
Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
MÜNCHEN
Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Trauer im Tierpark Hellabrunn: Tragischer Unfall auf Erdmännchen-Anlage ‒ Alle Mangusten sterben im Schlaf
München Süd
Trauer im Tierpark Hellabrunn: Tragischer Unfall auf Erdmännchen-Anlage ‒ Alle Mangusten sterben im Schlaf
Trauer im Tierpark Hellabrunn: Tragischer Unfall auf Erdmännchen-Anlage ‒ Alle Mangusten sterben im Schlaf
Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft
MÜNCHEN
Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft
Tabaluga – oder die Reise zur Vernunft

Kommentare