Harthauser setzen an Ostern eine alte Tradition fort

Das Heilige Grab Jesu

+
Eine alte Tradition setzen die Harthauser mit der Präsentation des Heilgen Grab Jesu an Ostern fort.

Es gibt nur noch wenige Harthauser, die das Heilige Grab in seiner ganzen Größe gesehen haben, als es vor dem zweiten Weltkrieg mit all seinen funkelnden Kugeln aufgestellt war.

Bei der Renovierung der Harthauser Kirche im Jahre 1983 wurde es schon einmal vom Kirchenspeicher herabgeholt und vorübergehend eingelagert. Da aber nach der Kirchenrenovierung das veranschlagte Geld zum Herrichten des Heiligen Grabes nicht mehr reichte, wurde es nach geraumer Zeit unbearbeitet wieder in den Kirchenspeicher zurückgebracht.

Etwa 20 Jahre später (2003), als der Harthauser Heimatkreis eine Ausstellung zum Thema „Kirche St. Andreas“ veranstaltete, wurde ein Teil des Heiligen Grabes auf der Bühne des Bürgerhauses aufgebaut und von vielen bewundert. So kam der Wunsch auf, es am Karfreitag wieder aufzustellen. Nachdem einige Holztafeln schon recht in Mitleidenschaft gezogen waren, wurde beschlossen, es vor dem nächsten Aufstellen zu restaurieren. Es wurden einige Angebote eingeholt und im Oktober 2008 wurde mit der Renovierung begonnen.

Das Grab bekam eine neue Unterkonstruktion, denn die alten Balken passten nicht mehr. Im Altarraum hatte sich seit dem Krieg vieles verändert. Dass das Heilige Grab sehr alt ist, merkte man daran, dass es nur mit Holznägeln und Schwalbenschwanzverbindungen zusammengehalten wurde. Der Kirchenmaler Herbert Mayer aus Leutkirch/Gebrazhofen am Bodensee entdeckte beim Restaurieren hinter einer Vergoldung einen Zeitungsausschnitt mit der Jahreszahl 1868.

Für die Zeit der Installation bis zur Auferstehung Jesu, wird die Kirche verdunkelt und nur die bunten, mit Wasser gefüllten und mittels Stumpenkerzen beleuchteten Glaskugeln tauchen die Kirche in ein mystisches Licht und verbreiten so eine ganz eigene Atmosphäre der Stille.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Warum kam es zur Explosion der Fliegerbombe in München? Ermittlungen zum Unglück auf der Bahn-Baustelle laufen
MÜNCHEN
Warum kam es zur Explosion der Fliegerbombe in München? Ermittlungen zum Unglück auf der Bahn-Baustelle laufen
Warum kam es zur Explosion der Fliegerbombe in München? Ermittlungen zum Unglück auf der Bahn-Baustelle laufen
Wellness in Italien: Gewinnen Sie einen Romantikurlaub im Fünf-Sterne-Hotel
GEWINNSPIELE
Wellness in Italien: Gewinnen Sie einen Romantikurlaub im Fünf-Sterne-Hotel
Wellness in Italien: Gewinnen Sie einen Romantikurlaub im Fünf-Sterne-Hotel
Der Cannabis-Verkauf an Erwachsene wird erlaubt – <br/>was Suchtexperten und Polizei zu dem Vorhaben sagen
MÜNCHEN
Der Cannabis-Verkauf an Erwachsene wird erlaubt – 
was Suchtexperten und Polizei zu dem Vorhaben sagen
Der Cannabis-Verkauf an Erwachsene wird erlaubt – 
was Suchtexperten und Polizei zu dem Vorhaben sagen
Skifahren und relaxen im Zillertal: Gewinnen Sie einen Aufenthalt für vier Personen im Wohlfühlhotel Schiestl
GEWINNSPIELE
Skifahren und relaxen im Zillertal: Gewinnen Sie einen Aufenthalt für vier Personen im Wohlfühlhotel Schiestl
Skifahren und relaxen im Zillertal: Gewinnen Sie einen Aufenthalt für vier Personen im Wohlfühlhotel Schiestl

Kommentare