Versorgung Bedürftiger während der Corona-Pandemie

Haarer Tisch öffnet Ausgabe wieder

+
Ähnlich wie die Münchner Tafel verteilt auch der Haarer Tisch Essen an Bedürftige.

Einige Ausgabetermine musste der Haarer Tisch pausieren, denn es mussten neue Wege gefunden werden, die Lebensmittelausgabe für die Bedürftigen in Haar zu koordinieren. Das ist nun gelungen – ab 1.4. ist der Haarer Tisch wieder geöffnet – zu neuen Zeiten und veränderten Ausgabebedingungen. Zudem wird es einen Lieferdienst für die Risikogruppen geben.

Die Erleichterung ist groß bei den Organisatoren des Haarer Tisches, denn auch hier zeigt sich die große Hilfsbereitschaft der Haarer Bevölkerung. Da die Stammhelfer des Tischs ein höheres Durchschnittsalter aufweisen und manche damit zur Risikogruppe zählen, musste schnell gehandelt werden. Das ist gelungen.

Klar geordnete Ausgaben

„Die Geschäfte sind informiert, die Abholtage festgelegt und die Fahrer gefunden “, meldet Eva Genseleiter vom Haarer Tisch. Jeweils mittwochs und donnerstags werden ab 14 Uhr klar geordnete Ausgaben stattfinden – in zwei Schichten und unter strenger Einhaltung der beschlossenen Maßnahmen (Sicherheitsabstand, Hygienevorschriften etc.). Es wird für die Kund*innen derzeit vorsortierte Tüten geben, je nach Familiengröße auch mehrere.

Um die Kund*innen vom Haarer Tisch zu schützen, die zur Risikogruppe zählen, wird es auch einen Bringdienst geben. Wie viele diesen Service in Anspruch nehmen werden, ist noch nicht absehbar.

Um die ältere Haarer-Tisch-Helfer-Generation zu deren Schutz nun zeitweise aus dem aktiven Ehrenamtsteam herauszuhalten und um den neuen Lieferservice aufzubauen, wurden neue, bestenfalls jüngere Helfer*innen gesucht. Die Suche gestaltete sich laut Gemeinde denkbar kompliziert, stehen sie doch über die Einkaufshilfe, die über die Gemeinde Haar koordiniert wird, bereits in ausreichender Zahl zur Verfügung.

Möglicherweise müssen kurzfristig auch Lebensmittel für den Haarer Tisch zugekauft werden. Dabei ist der Haarer Tisch auf Spenden angewiesen. Spenden können über das Gemeinde-Haar-Spendenkonto IBAN: DE38 7025 0150 0080 3200 21; BIC: BYLADEM1KMS, Kreissparkasse Haar, Kennwort „Haarer Tisch“ überwiesen werden.

Weitere Nachrichten aus der Region finden Sie in unserer Übersicht.

Besuchen Sie HALLO auch auf Facebook.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare