Katastrophe verhindern

Haar untersucht seine Hochhäuser

In Haar gibt es viele Häuser, die höher sind als 22 Meter, unter anderem das Hochhaus an der Wasserburger Landstraße. Auch das soll nun auf Brandschutz untersucht werden.
+
In Haar gibt es viele Häuser, die höher sind als 22 Meter, unter anderem das Hochhaus an der Wasserburger Landstraße. Auch das soll nun auf Brandschutz untersucht werden.

In Haar gibt es 70 Hochhäuser. Damit sich dort in Zukunft keine ähnliche Brandkatastrophe wie vergangenen Monat in London ereignen kann, will die Gemeinde nun ihre Hochhäuser auf Brandschutz untersuchen lassen.

Gut zwei Wochen ist es her, dass der Grenfell Tower in London lichterloh in Flammen stand. Erschütternde Bilder der eingeschlossenen Opfer gingen damals um die Welt, nach bisherigen Erkenntnissen kamen mindestens 80 Menschen ums Leben. „Kann das auch bei uns passieren?“

„Wir haben gelernt, dass ein Hochhaus bei 22 Metern Höhe beginnt, in Haar haben wir 70 Hochhäuser“, erklärte Bürgermeisterin Gabriele Müller im Rahmen der jüngsten Gemeinderatssitzung. Die Flammen in London hatten sich rasend schnell über die Fassaden des Grenfell Tower ausgebreitet, die mit Aluminiumplatten und dem Kunststoff Polyethylen verkleidet waren. „Laut Bayerischer Bauordnung sind diese Schäume bei Hochhäusern verboten. Wir haben die zuständige Behörde im Landratsamt angeschrieben und um Stellungnahme gebeten“, so Müller weiter. Die Behörde solle nun mitteilen, ob der Brandschutz an den 70 Haarer Hochhäusern eingehalten worden sei.

Eine Lücke in den Brandvorschriften sah die Bürgermeisterin bei Häusern unter 22 Metern Höhe. Hier müsse die Politik tätig werden und diese Lücke schließen, so Müller. „Wir alle müssen unsere Landtagsabgeordneten bitten, sich dafür einzusetzen!“ 

Gabriele Mühlthaler

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sendling: Tankwart ergaunert Tausende Euro
MÜNCHEN
Sendling: Tankwart ergaunert Tausende Euro
Sendling: Tankwart ergaunert Tausende Euro
Mehrere Überfälle an diesem Wochenende in München
MÜNCHEN
Mehrere Überfälle an diesem Wochenende in München
Mehrere Überfälle an diesem Wochenende in München
Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
MÜNCHEN
Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Mega Open-Air-Konzert an der Messe München: Robbie Williams kehrt an die Isar zurück
GEWINNSPIELE
Mega Open-Air-Konzert an der Messe München: Robbie Williams kehrt an die Isar zurück
Mega Open-Air-Konzert an der Messe München: Robbie Williams kehrt an die Isar zurück

Kommentare