Gaudi unabhängig vom Rentenbescheid

DAV-Sektion Haar bietet eigenes Seniorenprogramm

Gut zu Fuß und gut bei Laune: DAV-Senioren-Vorsitzender Eberhard Knüpfer (re.) mit Wandergruppe.
+
Gut zu Fuß und gut bei Laune: DAV-Senioren-Vorsitzender Eberhard Knüpfer (re.) mit Wandergruppe.

Wandern hält jung und fit. Wie fit, das stellt Eberhard Knüpfer, der Leiter der Seniorengruppe der DAV-Sektion Haar eindrucksvoll unter Beweis: Er feierte vor kurzem seinen 80. Geburtstag und ist immer noch als Wanderleiter aktiv!

Das Alter ruhig angehen lassen und die Füße hochlegen – das entspricht nicht dem Naturell von Eberhard Knüpfer. Seit vielen Jahrzehnten ist der 80-Jährige aktives Mitglied im Deutschen Alpenverein (DAV): Er zählte 1981 zu den Gründungsmitgliedern der DAV-Ortsgruppe Haar in der Sektion Neuland und selbstverständlich war er auch dabei, als sich 2004 in Haar eine selbständige Sektion des DAV formierte. Eigentlich wollte er mit Beginn seines beruflichen Ruhestands kürzer treten, doch dank seiner Liebe zum Wandern und seines unermüdlichen Engagements wurde daraus nichts: Knüpfer setzte sich weiter ehrenamtlich ein und trägt bis heute mit seinen Touren zum Erfolg der DAV-Sektion in Haar bei.

Nach seiner Ausbildung zum geprüften Wanderleiter im DAV baute Knüpfer 2005 mit Kollegen in der Sektion eine starke Seniorenabteilung auf. Noch heute bietet er vielfältige Wanderungen und Radtouren an, aber auch seine kulturellen Exkursionen und Fahrten finden großes Interesse.

Akribisch bereitet sich Knüpfer auf seine Touren vor und achtet auf jedes Detail. So ist es kein Wunder, dass seine liebevoll ausgetüftelten Ausflüge innerhalb kürzester Zeit ausgebucht und die Teilnehmer immer wieder gerne dabei sind. Dabei freut sich Knüpfer immer auf neue Gesichter: „Die Teilnahme bei unseren Unternehmungen ist nämlich nicht vom vorliegenden Rentenbescheid abhängig“, sagt der 80-Jährige. „Jedes Vereinsmitglied, das Lust und Zeit hat, bei unseren Veranstaltungen mitzumachen, ist herzlich willkommen!“ Ein großer Vorteil bei den Ausflügen der DAV-Seniorenabteilung: Sie finden meist unter der Woche statt, wenn es auf den Wegen weniger turbulent zugeht.

Weitere Informationen zur DAV-Sektion Haar gibt es im Internet unter www.dav-haar.de.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Corona-Impfungen in Bayern: Caritas München fordert schnelleren Einsatz in Kitas
Corona-Impfungen in Bayern: Caritas München fordert schnelleren Einsatz in Kitas
Corona-Ticker München: Drei Todesfälle - aktuelle Fallzahlen steigen weiter an - Virus-Krise bedroht Traditionshäuser
Corona-Ticker München: Drei Todesfälle - aktuelle Fallzahlen steigen weiter an - Virus-Krise bedroht Traditionshäuser
Allianz muss nach Corona-Klagen Niederlagen fürchten
Allianz muss nach Corona-Klagen Niederlagen fürchten
Corona an Schulen in München: Kritik wegen Mangel an digitalen Endgeräten für sinnvollen Distanzunterricht
Corona an Schulen in München: Kritik wegen Mangel an digitalen Endgeräten für sinnvollen Distanzunterricht

Kommentare