Betriebe in Haar und Trudering stärken

Die meisten Geschäfte in der Leibstraße sind derzeit geschlossen. Doch viele bieten einen Lieferservice an. 
+
Die meisten Geschäfte in der Leibstraße sind derzeit geschlossen. Doch viele bieten einen Lieferservice an. 

Trudering/Haar – Der Gewerbeverband Trudering/Riem hat eine Facebook-Seite für Informationen zu Lieferdiensten und Öffnungszeiten eingerichtet. 

Die Lage um Corona verschärft sich zunehmend und viele Betriebe und Selbständige trifft es hart. Die Staatsregierung hat zwar weitreichende Hilfen in Aussicht gestellt, aber die Gewerbetreibenden in der Umgebung wollen sich auch selbst helfen. Viele Betriebe können nur noch eingeschränkt Waren anbieten oder waren gezwungen ganz zu schließen. Viele sind nun aber auch kreativ geworden, um ihr Angebot im Rahmen der erlaubten Möglichkeiten weiter aufrecht zu erhalten. 

Diese Anstrengungen will der Gewerbeverband so gut als möglich unterstützen. Als erste schnelle Maßnahme hat der Gewerbeverband eine Gruppe auf Facebook eingerichtet, die sich bereits reichlich mit Mitgliedern füllt. Dort kann jeder Gewerbetreibende sein Angebot posten und trifft damit auf immer zahlreicher werdende Kunden. „Wir sind bereits dabei, nach Kräften und Wissen das vorhandene Angebot zu posten. Jeder kann aber auch gerne selbst in die Gruppe schreiben“, so der Vorsitzende des Ortsverbands, Andreas Bukowski. Unter www.facebook.com/groups/GewerbeverbandHaarTrudering können Interessierte die Seite aufrufen. 

Bukowski ruft außerdem alle Bürger mit einem Facebook-Profil dazu auf, der Gruppe nicht nur beizutreten, sondern auch seine Freunde im Umkreis dazu einzuladen. „So füllen wir die Gruppe noch schneller mit Leben!“ 

In einem zweiten Schritt wurden die Angebote katalogisiert und auf der Homepage des Verbands (https://gewerbeverband-haar-trudering.com/wir-helfen) zugänglich gemacht. Zudem wurde eine Solidaritätskampagne gestartet, um die Bürger zum lokalen Einkauf aufzurufen. „Viele Menschen wollen in diesen Tagen helfen. Wir zeigen ihnen wo und wie das in unserem Falle am besten gelingt“, so Bukowski.

Weitere Nachrichten aus der Region finden Sie in unserer Übersicht.

Besuchen Sie HALLO auch auf Facebook.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Corona-Test in München und Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Corona-Test in München und Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Münchner Polizeipräsident gerät in schweren Unfall auf Autobahn - Andrä im Krankenhaus
Münchner Polizeipräsident gerät in schweren Unfall auf Autobahn - Andrä im Krankenhaus
Warnstreik im Öffentlichen Dienst in München - Kitas geschlossen und Einschränkungen bei MVG
Warnstreik im Öffentlichen Dienst in München - Kitas geschlossen und Einschränkungen bei MVG
Ilka Bessin erstmals ohne „Cindy aus Marzahn“
Ilka Bessin erstmals ohne „Cindy aus Marzahn“

Kommentare